Wann gilt ein Zahn als draußen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nineeleven 25.04.11 - 21:58 Uhr

Guten Abend,

mein Sohn (5 Monate) hat seit letzter Wo so seine Zahnprobleme. Beide Zähne unten sind zu erkennen, einer ist sogar deutlich mit den Fingern zu fühlen, aber trotzdem ist noch Haut drüber.

Bei meiner Tochter damals war richtig gleich die schneeweiße Spitze zu sehen, bei ihm jedoch kann man es eben fühlen, merkt aber doch dass noch wie ne Schutzschicht drüber ist (ganz wenig Zahnfleisch). Außerdem schimmern die Beißerchen noch gräulich.

Ab wann sagt man denn nun, dass der Zahn draußen ist?

LG
nineeleven

Beitrag von anela- 25.04.11 - 22:15 Uhr

Na, wenn er durch die Haut durch ist.