Reden eure frühchen viel mit ca 2 j und 3 Monaten ? 31ssw

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von allice 25.04.11 - 22:46 Uhr

Wieviel und wie gut reden eure frühchen ?
Meiner will nicht so richtig aber er hört und versteht alles super er kann auch schon vieles umsetzten ich glaube er ist stinkend faul!!;-))

Er redet
Baba- papa
Jaja
Audo - Auto
Obaba- Opa
Mamama- Mama
Da
Mäh für Schaf
Und sonstige Tiere
Heiß und Eis
Under- runter glaub ich
Hob- Hop
Ob - ab
Aber das sagt er nur wenn er auch wirklich Lust hat wir schauen jeden Abend Bilder Buch suchen Gegenstände benennen alles er will nicht!!;-)

Wie sind eure jetzt bezw. Wie waren eure freue mich über jede Antwort!!;-)
Lg danke;-)

Beitrag von minkabilly 26.04.11 - 07:19 Uhr

Hallo!
Erstmal eine Bitte: Laß bitte solche Kommentare wie

"ich glaube er ist stinkend faul",

ich find sie einfach nur blöd. Es ist nicht Faulheit, wenn ein Kind nicht viel spricht. Jungs sind sprachlich eh meist etwas später als die Mädels.
Und mit 2 J.+3 Monaten spricht dein Sohn schon viel mehr als meiner damals. Meiner kam auch in der 31 SSW und er sagte in dem Alter nur "Mama", "Tschüß Papa" und "Licht an/ aus" ...mehr nicht. Mit Kindergartenbeginn ist der Knoten geplatzt und er redet nun wie ein Wasserfall.
LG

Beitrag von allice 26.04.11 - 07:24 Uhr

Das faul war darauf bezogen was er kann!
Zum Beispiel wie heißt das denn?
Aber er sagt nicht Auto sondern schaut weiter aber am nächsten Tag Frage ich ihn wie heißt das denn und er Auto!!
Darauf war das bezogen!!
Ich hoffe du verstehst was ich meine!!;-)

Beitrag von sterni84 26.04.11 - 10:09 Uhr

Hallo!

Meine Tochter ist 2007 bei 31+0 SSW geboren.

Sie konnte schon sehr früh sprechen und inzwischen sabbelt sie den ganzen Tag, ohne Punkt und Komma.

Aber Mädchen sind da eh etwas früher. Ich finde, dein Sohn spricht für sein Alter schon gut.

LG Lena

Beitrag von carrie1980 26.04.11 - 11:50 Uhr

Hi,

mein Sohn kam bei 35+6 mit 1845g zur Welt. Also ein spätes Frühchen aber sehr leicht..

Er ist jetzt 27 Monate alt und sagt :

Mama
Papa
Nein
Aua
Bumm
Hier
Da

DAS WARS..... finde das extrem wenig und würde mir wünschen er spräche etwas mehr. Aber naja...es dauert halt bei ihm etwas länger! Er konnte auch erst mit 21 Monaten laufen...

Dafür versteht er jedes Wort und führt auch komplexe Anweisungen aus... Am Verstand oder dem Gehör liegt es also nicht.

Im September kommt er in den integrativen Kindergarten und hat dann dort auch Logopädie! Bin gespannt.

LG Carrie

Beitrag von 98honolulu 26.04.11 - 13:45 Uhr

Huhu, die Sprachentwicklung ist völlig individuell, so wie jedes Kind eben individuell ist!

Unser Sohn ist 28 Monate (gb. 35+0 mit 1860g) und spricht vollständige Sätze, die natürlich nicht immer grammatikalisch richtig sind ;-) Begonnen hat er mit ca. 21 Monaten mit 2-Wort-Sätzen.