Schmierblutung trotzdem schwanger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wunschkind.85 26.04.11 - 00:30 Uhr

Hallöle,
hab mal ne kurze Frage, sollte Donnerstag meine Pest bekommen. Nun habe ich aber ca. 8 Tage nach dem ES (und wir haben genug geherzelt) einige Tropfen Blut gehabt. Nun 2 Tage vor meiner Pest habe ich heute wieder leichtes Blut gehabt aber immer nur Tröpfchen.
Sonst ist alles wie immer, meine Brüste spannen und ich hoffe trotzdem, dass ich schwanger sein könnte. Was denkt Ihr? Hatte die letzten 9 Monate immer "normal" meine Pest noch nie solche Schmierblutungen oder Tröpfchen :-( HILFE ich mag endlich :-)

Beitrag von vanimaus6 26.04.11 - 00:35 Uhr

hey also 5-10tage nach es findet ja die einnistung statt also nehm ich mal an das das einnistungsblutungen sind...
drück dir die daumen#winke

Beitrag von wunschkind.85 26.04.11 - 00:40 Uhr

Bitte lass es das sein, hab ich auch schon gelesen :-) Ich hoffe und wünsche es mir so sehr seit Monaten warte ich, ihr wisst aber selbst wies ist