Geht es etwa schon los?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vanyfee 26.04.11 - 06:41 Uhr

Hallo ihr lieben,

mal eine mega sau blöde frage an euch :-[ :
Bin in der 32+6ssw und habe seit heute morgen so richtig schlimme "Bauchschmerzen" :-(
Die Bauchschmerzen halten ca 30-40 Sekunden an und verschwinden dann wieder...
Ich weiss nicht... Kann aber auch schon seit Tagen nicht aufs Klo auch wenn ich stark das Bedürfniss habe könnte ja auch was damit zutun haben oder?

Es wird sich so selbstsüchtig anhören aber ich will nicht wegen einem Fehlalarm ins Krankenhaus gehen um dort Stationär aufgenommen zu werden, da ich heute einen mega wichtigen Termin habe (Wohnungsbesichtigung). Ach gott ich weiss nicht weiter #heul

Beitrag von dream25 26.04.11 - 06:51 Uhr

Guten morgen,

das werden Übungswehen sein, mach Dich nicht verrückt! Und lass Dir von ner alten Frau was gesagt sein ;) Wenn Du wehen hast, dann gehst Du freiwillig in jedes KH und vergisst jeden anderen Termin, #schein

Beitrag von vanyfee 26.04.11 - 06:53 Uhr

Okay vielen Dank:-)

Beitrag von 020408 26.04.11 - 06:59 Uhr

dem kann ich mich nur anschließen!solange du überlegst sind es senkwehen bzw übungswehen!wenn du echte wehen hast....das merkst du wirklich!und dann überlegst du auch nicht mehr;-)
glg und viel spaß bei der besichtigung lotte mit drei kids an der hand und luise inside31ssw

Beitrag von samyskruemel 26.04.11 - 07:58 Uhr

juhu

also wenn ich so lese das du seit tagen nicht aufs klo kannst seh ich mich da wieder! hatte das letzte woche konnte ehrlich 5 Tage nicht gehen ich hatte solche schmerzen das ich kaum noch laufen konnte bis ich drauf kam das es an den verstopfung lag! hab auch alle möglichen Mittelxchen Probiert und irgendwann gings dann von ganz alleine wieder!
ich geh davon aus das es etwa das selbe sein wird!

gute besserung!

Beitrag von val1977 26.04.11 - 08:35 Uhr

ich denke auch, dass das nur übungswehen sind und die bauchwehen eher an deiner schlechten verdauung liegt. mir hat da magnesium sehr gut geholfen. ;-)

lg val (27. ssw)