brauche dringend rat!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sanymamy 26.04.11 - 07:31 Uhr

Ich hatte gestern vormittag ganz dolle bauchschmerzen habe mich denn bisschen ausgeruht den ging das aber heute früh beim aufstehen habe ich auf einmal ganz dolle unterleibschmerzen mit dicken blut sogar...........und wie sich das anfühlt wenn die mutterbänder wachsen weiß ich und das waren die nicht................was meint ihr kann ich mich ruhig zurück lehnen oder soll ich lieber zum FA kann aber erst heute nachmittag zum arzt weil mein mann denn von der arbeit da ist um auf unsere tochter aufzupassen.

lg sany mit krümel in der 16SSW

Beitrag von puppenclub 26.04.11 - 07:35 Uhr

#winke,

ich bin immer der Meinung: nichts riskieren, vorallem wenn Blut dabei war. Ich würde sonst Notfalls auch ins KH.

Nimm doch deine Tochter mit?!

Nachher ist etwas mit deinem Wurm und du machst dir Vorwürfe! Wenn nichts ist, dann kannst du dir noch immer einen entspannten Nachmittag machen.

Ich wünsche dir, dass alles gut ist und bleibt!

#herzlich

Beitrag von gruebchen1 26.04.11 - 07:36 Uhr

Guten Morgen,
Wenn es richtiges rotes Blut ist, zack zack sofort zum Arzt oder Krankenhaus!!!
Alles Gute!

Beitrag von johannab. 26.04.11 - 07:36 Uhr

Hallo Du,

es wird nichts schlimmes sein. Würde aber an Deiner Stelle zu Arzt gehen. So kannst Du beruhigt sein und machst Dir keinen Kopf. Alles andere macht einen nur verrückt.
#winke

Beitrag von tweety.79 26.04.11 - 07:38 Uhr

ich würde auch sofort ins kh fahren sicher ist sicher nimm die kleine mit oder bring sie zu den nachbarn (wenn das verhätnis gut ist)oder zur oma!!

LG und alles gute Melli 34 SSW

Beitrag von clautschy86 26.04.11 - 07:40 Uhr

ZurÜck lehnen wÜrd ich mich bei blutungen nicht.geh zum arzt und dann siehst du was er dir rát!!

Beitrag von sanymamy 26.04.11 - 08:24 Uhr

ich werde jetzt erstmal schauen wie es bei mein FA aussieht ob ich überhaupt schnell ran komme wenn nicht denn muss ich mir was ein fallen mit meiner tochter da sie schon sehr neugierig ist und läuft.

Beitrag von lixy 26.04.11 - 08:39 Uhr

also bei blutungen würde ich immer zum gyn oder ins kkh!
würd auch nicht lange überlegen oder so: tochter mitnehmen und ab zum doc! mit blutungen wirst du auch sicher nicht ewig warten müssen!