Fremdgehen

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von serduszko88 26.04.11 - 08:55 Uhr

Guten Morgen Zusammen,

gestern hat mir mein verlobter eine komische frage gestellt , ich finde sie komisch weil sie aufeinmal kam und das noch nie ein großen Thema bei uns war!!
er fragte mich : " GLAUBST DU DAS WIR UNS FREMDGEHEN WÜRDEN ??"
was soll ich denn drunter verstehen , hat er etwas zu verheimlichen ???

meine Antwort war: " ICH HABE KEINEN GRUND FREMDZUGEHEN, WÜRDE ICH NICHT MACHEN , NEIN!!! "


liebe grüße

Beitrag von seelenspiegel 26.04.11 - 09:24 Uhr

Ist in seinem Bekannten/Freundeskreis vielleicht etwas dahingehend passiert, und er ist einfach nachdenklich geworden?

Frag ihn doch einfach mal nach den Hintergründen anstatt gleich das schlimmste zu vermuten, denn davon gehe ich aufgrund Deiner Schreibweise mal aus.

Beitrag von bluehorizon6 26.04.11 - 09:45 Uhr

Ich denke ähnlich wei Seelenspiegel, ist irgendetwas geschehen das sein Gedanken auf dieses Thema lenkt,

aber vielleicht ist er realistisch genug nicht ausschließen zu können das euch gleiches widerfährt. Das halte ich sogar für sehr verantwortungsvoll Gedanken anzusprechen die schwer zu besprechen sind.

Sie dich um, Fremdgehen ist keine gesellschaftlichen Unbekannt, es ist eher alltäglich, doch damit umzugehem vermögen die wenigsten, da immer wieder die persönliche Niederlage erkannt wird, aber sich kaum einer ernsthaft mit der darin verborgen Chance auseinander setzt.

Nein, Fremdgehen ist scheiße und hinterläßt Narben. Ganz bestimmt, aber so zu tun als würden alle Fremdgehen nur in der eigenen Partnerschaft das ein Tabu ist kann fatale Folgen haben.

Sei mutig, diskutiere mit ihm.

blueH6

Beitrag von binnurich 26.04.11 - 10:01 Uhr

ich würde auch auf den Freundes- bzw. Bekanntenkreis tippen

Beitrag von umsche 26.04.11 - 12:27 Uhr

Hast du ihn denn nicht gefragt, wie er jetzt darauf kommt? #kratz

Beitrag von serduszko88 26.04.11 - 13:57 Uhr

ja er denkt das ich mit unseren sexleben unzufrieden bin !!
weil wir jetzt nicht so viel sex haben !!

Beitrag von umsche 26.04.11 - 14:31 Uhr

Na, da hast du doch den Grund seiner Frage! #aha

Beitrag von puffie 26.04.11 - 20:24 Uhr

Möchte er mehr Sex oder Du? Wenn Ihr beide mit der Häufigkeit (empfindet jeder anders) zufrieden seit ok. Sollte einer von Euch mehr wollen, solltet ihr darüber sprechen und ggf. öfters #schwimmer

Beitrag von barbara67 26.04.11 - 21:16 Uhr

Ihr habt aber kurze Dialoge. Warum hast du das nicht hinterfragt, wenn es dich so sehr beschäftigt?