hallo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von yvi2111 26.04.11 - 09:38 Uhr

hallo , darf mich auch wieder hier einreihen , habe vorgestern und heute getestet POSITIV ;) und beim digi stand 1-2 wochen .

so nach dem ich eine fg hatte bin ich mir nicht sicher wann ich zum FA gehen sollte , möchte nicht wieder enttäucht sein .

was würdet ihr tun ?

lg yvi mit #stern im #herzlich und #ei

Beitrag von julie1108 26.04.11 - 09:41 Uhr

Hallo,

erstmal Herzlichen Glückwunsch :-)!

Also ich hatte auch eine FG mit AS und bin dann bei der zweiten SS erst in der 8 SSW hingegangen, weil ich nicht wieder diese Unsicherheit haben wollte. Außerdem habe ich meinen FA gewechselt, weil der alte noch nicht mal kontrolliert hatte, ob nach der AS das HCG gesunken ist.

LG und viel Glück! Diesmal wird alles gut gehen!

Beitrag von yvi2111 26.04.11 - 09:43 Uhr

ok danke , ja ich möchte auch noch warten aber mein freund nicht ;)

Beitrag von mamimona 26.04.11 - 09:42 Uhr

herzlichen gückwunsch.

ich würde geich anrufen und mir nen termin geben lassen,dauert ja eh immer ein bisschen.ich drück dir die daumen,dass ales gut geht.

ramona,morgen 27.ssw

Beitrag von lilja27 26.04.11 - 09:43 Uhr

Glückwunsch zum positiven test.

Ich war bei 5+3 das erste mal beim Gyn gewesen.
Einfach anrufen, und fragen wann du vorbeikommen sollst, die meisten nehmen 2 wochen nach ausbleiben der Periode.

lg

Beitrag von anne2112.86 26.04.11 - 09:43 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwunsch:-D

Ich hatte im November 2010 eine FG und habe am 23.Januar wieder positiv getestet!!

Ich bin gleich eine Woche später zum FA,und war sehr enttäuscht denn man hat NICHTS gesehen,wieder zittern#zitter

Und dann eine Woche später hat man die Fruchthöhle gesehen!!

Also geh lieber nicht zu früh,obwohl ich die Angst nach der FG verstehen kann!!

Viel Glück!!

GLG Anne mit Julian und Pieps 18.SSW

Beitrag von yvi2111 26.04.11 - 09:45 Uhr

danke für eure antworten , ich versuche einfach mal ruhig zu bleiben und mich zu freuen ;)