11 SSW nächster FA Termin, danach erzählen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilach0203 26.04.11 - 10:30 Uhr

Hallo :)

Also Donnerstag hab ich den nächsten FA Termin, rechnerisch wäre ich dann bei 10+4. Bis jetzt war bei dem US immer alles prima, Herz blubberte ab 6+4 und bei 8+2 hat der Gummibär letztes mal auch schon rumgetanzt :-D
Abgesehen davon dass ich Panik hab ob wirklich alles ok ist da meine Anzeichen inzwischen so gut wie weg sind, wollte ich mal fragen ob das Risiko danach noch hoch ist oder ob man, wenn bei dem Termin alles prima ist, es mal langsam der Family mitteilen kann.

Danke Euch schon mal für die Antworten :)

Beitrag von zazazoo 26.04.11 - 10:37 Uhr

Bei uns war es ähnlich. Hatte glaub ich den 2. Termin bei 9+3 und danach haben wir es dann zumindest den Familien schon gesagt. Es war einfach alles super, deshalb konnten wir die zwei Wochen nicht nocht warten :-)
Passieren kann immer was - und nach diesem Termin wirst du ja eh erst wieder in 4 Wochen zum FA gehen - und könntest du so lange warten ? ;-)
LG #klee

Beitrag von bambi4486 26.04.11 - 10:38 Uhr

hallo

ich hab es alle 3x von anfang an allen erzählt #schein

das risiko sinkt nach der 12.ssw.

viel glück #klee

lg, bambi mit #baby -boy 21.ssw

Beitrag von lilach0203 26.04.11 - 10:40 Uhr

nee so lange könnte ich wohl nich warten :-D ich geh aber noch zum ersttrimesterscreening was ja glaub ich so zwischen der 12. und 13. ssw ist aber wir würden es echt gerne langsam mal sagen abgesehen davon muss ich dann nicht immer irgendeinen weiten kram tragen wenn wir zu der family fahren weil mans bei mir schon ziemlich sieht da ich sons mega schmal bin und jetzt ist da sone beule :-D

die panik vorm termin is aber normal oder ? :-( mir gehts prima, es gab nie blutungen garnix aber ich hab doch immer angst dass das herzchen nich mehr blubbert!

Beitrag von ernabert 26.04.11 - 11:19 Uhr

Hallo,
in der ersten ss konnten wir auch nicht warten und haben es recht früh bei 7+5 der Familie erzählt. Es ist auch alles gut gegangen ;-)

Jetzt beim zweiten Mal werde ich aber warten, denn ich hatte kurz zuvor einen Abgang in der 6 Woche und irgendwie macht es mir diesmal auch Spaß Geheimnisträgerin zu sein. Es kommen immer mal wieder Fragen, ob wir noch ein zweites Kind wollen und dann antworte ich ja, im Prinzip schon und grinse so in mich hinein. Ich freue mich aber schon darauf wenn ich endlich in der 12 Woche bin und es dann erzählen werde obwohl ich sogar noch lieber bis zur 14 Woche warten würde aber das hält mein Mann nicht mehr aus :-)