An alle schon-mal-Mamas - Muttermundfrage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoppler 26.04.11 - 10:30 Uhr

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage an alle Mamas die schon ein Baby haben und dieses auf natürlichem Wege (also ohne KS) auf die Welt gebracht haben.

Wenn ihr euren Muttermund abtastet - ist der auch immer ein bisschen offen? Habe verschiedene Aussagen im Netz gefunden und wollte mal eure Erfahrungen hören!

Herzlichen Dank schon mal für euere Antworten!

LG,
Hoppler

Beitrag von larsmama09 26.04.11 - 10:32 Uhr

jein. also als ich nicht schwanger war war er immer ein weni offen also nie wirklich zu. und als ich letzten zk schwanger war, war er zu.

Beitrag von hoppler 26.04.11 - 10:37 Uhr

Ach echt? Das ist ja interessant! Und war der dann schon ab ca. Einnistung oder NMT zu?

Sorry dass ich so neugierig bin #schein

Beitrag von 13101979 26.04.11 - 12:35 Uhr

das würde mich auch mal interessieren #schein

Beitrag von larsmama09 26.04.11 - 19:49 Uhr

der war bei mir ab einnistung zu. sorry das ich jetzt erst schreiben kann

Beitrag von hoppler 26.04.11 - 20:26 Uhr

Kein Problem - Danke für die Antwort!