Haare färben - ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knueddel 26.04.11 - 10:35 Uhr

Hallo an Euch alle,

bis jetzt war ich im Kleinkindforum unterwegs, jetzt bin ich in der 11. Woche mit meinem 2.Kind schwanger und es kommen wieder viele neue Fragen auf mich zu.

Leider habe ich jetzt schon ( mit 32) sehr viele graue Haare und kann mich so nicht mehr wirklich sehen, der Ansatz ist mit sehr vielen grauen HArren durchzogen, fällt natürlich bei meinen ansonsten braunen HArren auch sehr auf :-(
Während meiner letzten Schwangerschaft habe ich auf Naturhaarfarbe von dm ( ich weiß den Namen grad nicht mehr) zurückgegriffen und damit gefärbt. Ging eigentlich auch, nur braucht die 2 Stunden zum Einwirken, das ist jetzt mit nem 2 1/2 jährigen Wirbelwind nicht mehr so gut händelbar.

Wie habt ihr das gemacht, habt ihr normal gefärbt oder gibt es mittlerweile neuere Farben, die schneller gehen?

Erzählt mir mal von Euren Erfahrungen,
vielen Dank, Cindy mit Carlotta und #ei 11. Woche

Beitrag von fameone87 26.04.11 - 10:36 Uhr

Koleston Perfect mit 6%igem H2O2 25 minuten, 2,5 std hab ich ja noch nie gehört....

Beitrag von knueddel 26.04.11 - 10:39 Uhr

ist halt rein pflanzlich und das dauert...

Beitrag von fameone87 26.04.11 - 10:42 Uhr

farbmoleküle sind zu groß, die können nicht durch die haut in die blutbahn gelangen ist auch erwiesen, wer trotzdem schiss hat aus was für einen grund auch immer.... gibt ja nunmal auch schwangere friseure...
Epicea Pflanzenfarbe mit lauwarmen wasser 45 minuten einwirkzeit

Beitrag von kecke77 26.04.11 - 10:40 Uhr

Thema Haarefärben = Glaubenskrieg ;-)

In meiner 1. SS bin ich auf Strähnchen umgestiegen, da hat die Farbe keinen direkten Kontakt zur Kopfhaut.

In dieser SS habe ich die ersten 12 Wochen komplett auf's Färben verzichtet. Nun werde ich eine milde Schaumtönung ohne Ammoniak benutzen, die hat nur 10 Minuten Einwirkzeit (weiß die Marke leider gerade nicht ...)

Laut meiner FÄ gibt es KEINE Studie, die die schädliche Wirkung vom Haarefärben für das Kind nachweist! Wenn du sicher gehen möchtest, nimm Naturfarben. Es gibt sicher auch welche, die nicht 2 Stunden einwirken muss...

LG #winke
Kecke

Beitrag von lamselor 26.04.11 - 10:41 Uhr

hej Cindy ,
ich denke du sollst dir da nicht so viele gedanken machen.
ich habe einen sohn mit 11 jahren und damals wo ich mit ihm schwanger war habe ich als frisør gearbeitet und daher weiss ich ganz gut das es nicht gefåhrlich ist.
ich bin heute mit meinem 2 kind in der 20 woche und fårbe meine haare jede 3. woche
also gutes gelingen #sonne
gruss Ramona

Beitrag von bambi4486 26.04.11 - 10:43 Uhr

hallo

ich hab farbe vom coiffeurhandel. (hab kosmetikkarte um dort einzukaufen, kannst es aber auch direkt beim coiffeur beziehen). die farbe ist ohne ammoniak!
ich färbe meine haare ca alle 1.5 monate.

liebe grüsse
bambi mit #baby -boy 21.ssw

Beitrag von miasophie85 26.04.11 - 10:44 Uhr

Hey,

das scheiden sich die Geister.

Aber ich werde mir nächste Woche auch die Haare färben.Nach langem zögern mit mir selber.Meine Friseurin meint:es wäre nicht so schlimm.Wegen den Dämpfen dürfte ja sonst keine schwangere Friseurin mehr arbeiten.Und wegen dem Kontakt auf der Kopfhaut nehmen wir eine Farbe die nicht ganz so aggressiv ist.

Aber ich muss es auch machen lassen.Ich sehe unmöglich aus.Ich habe mir seit 7 Monaten meinen Ansatz nicht gefärbt.Ich kann dich also verstehen.

Ich werde am Do nochmal mit meienr Hebamme drüber sprechen aber meine Friseurin hat mich enorm beruhigt.Sie würde das öfter machen und es ist okay solange man es nicht in den ersten 12 Wochen macht.

LG und lass dich schön verwöhnen beim Friseur ;-)

Beitrag von canadia.und.baby. 26.04.11 - 10:45 Uhr

Geh zum Frisör und lass färben!

Sieht besser aus und du hast mal zeit für dich :)