brauche schnell hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von wunschmama1988 26.04.11 - 11:32 Uhr

Guten Tag!
ich bin 7+6 schwanger
mir tut seid gestern der Bauch weh. vorhin kam es mir vor als hätte ich wehen da hat es im Unterleib gezogen. und gebrochen hab ich auch ist das alles normal. mir zieht es auch immer wieder im Unterleib und manchmal auch Rücke.
Ist es normal oder sind das Anzeichen für eine Fehlgeburt?

Danke schon mal für eure Antworten und wünsche euch einen schönen Tag

Beitrag von sunnyside24 26.04.11 - 11:37 Uhr

Also das ist so pauschal schwer zu sagen, es könnten "nur" die Mutterbänder sein die du spürst und die Übelkeit würde auch zur Frühschwangerschaft passen. Aber es könnte natürlich auch was nicht ok sein, dass kann dir aber nur dein FA sagen. So wie du klingst, würde ich sagen, ruf bei deinem FA an und versuch heute noch einen Termin zu bekommen, ansonsten bist du bloß beunruhigt. Denk aber positiv, da ersteres wahrscheinlicher ist;-), kann deine Sorge aber gut verstehen.