FA ohhh man....wenn dies nicht wissen wer dann

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sbothe88 26.04.11 - 11:34 Uhr

Hatte ja schon eine diskussion eröffnet, habe gerade meinen FA angerufen und ihm nochmals die situation geschildert...er meinte mal wieder hmmm weiß ich nicht..,.wollte einen termin wegen einem ss-test aber er meint ich soll noch warten....grrrrrr

Beitrag von combu779 26.04.11 - 12:00 Uhr

Ich weiß jetzt nicht, wo Deine andere Diskussion ist.

Aber für einen SS-Test muss man ja nicht zum Doc und wenn der Test nicht eindeutig war, wartest Du am besten noch ein paar Tage.

Ich weiß, dass das Warten schwer ist, aber so ist es nunmal. Da müssen alle Schwangeren durch.

LG Kati

Beitrag von sbothe88 26.04.11 - 12:19 Uhr

hallo ihr lieben, mein Sohn ist 7 Monate alt habe drei Monate die Cerazette genommen und ständig Durchfall....haben trotzdem GV gehabt....uns ist bewusst das trotzdem was passieren kann....jetzt habe ich vor 3 Wochen die Pille abgesetzt weil ich unter anderen ständig Schmierblutungen hatte, seitdem habe ich weder Schmierblutungen noch meine Mens....habe manchmal irgendwie das Gefühl evtl. wieder schwanger zu sein, kann das durchaus möglich sein??? das war mein beitrag

Beitrag von windsbraut69 26.04.11 - 13:48 Uhr

Ja, was soll der Arzt dazu sagen?
Du könntest schwanger sein, mußt aber nicht.
Mach doch einen Test!

Gruß,

W