Bekommt man bei 1. FA Besuch schon einen Mutterpass??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schweineschatz 26.04.11 - 11:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hab diese Woche Freitag meinen 1. FA Termin und hoffe, dass mit der SS alles ok ist. Bekommt man denn schon beim 1. Besuch einen Mutterpass? Kann man das Herz evtl. schon schlagen hören? Bin jetzt in der 6. Woche, mein ZB ist in meiner VK.

Habt Ihr sonst noch ein paar Tipps auf was man achten sollte oder verzichten sollte?

Vielen Dank. Gruß Bettina

Beitrag von lilach0203 26.04.11 - 11:39 Uhr

ich war bei 6+4 das erste mal beim FA da konnte man das Herz bereits schlagen sehen :) den Mutterpass hat der Doc bis auf die Blutwerte ausgefüllt und ich durfte ihn dann beim nächsten mal (8+2) mitnehmen da mittlerweile die Blutergebnisse eingetroffen waren und er diese eintragen konnte.

Beitrag von littlehands 26.04.11 - 11:41 Uhr

Sobald das Herzchen schlägt,wird die ss bestätigt und der Mutterpaß ausgestellt.Wenn Du aber nicht vorhast,wegzufahren,behalten sie ihn bis zum nächsten Termin da,um die Ergebnisse der Blutabnahme einzutragen.

Beitrag von leoline78 26.04.11 - 11:41 Uhr

Hallo,
ich bin nun 8+6 und ich hab meinen noch nicht, hoffe aber das ich ihn Freitag bekomm, das hat nochmal nen Tatsch offiziell schwanger*find*

LG Leo

Beitrag von rosalie84 26.04.11 - 11:41 Uhr

Huhuu!! #winke

Ich war das erste Mal in der 8.SSW dort und da hab ich den MuPass gleich mitbekommen!!

GLG
rosalie (21.SSW)

Beitrag von haruka80 26.04.11 - 11:43 Uhr

Huhu,

den MuPa bekommt man i.d. Regel wenn das Herz schlägt, dann wird er fertig gemacht und man bekommt ihn bei der nächsten VU. In der 1. SS war ds in der 10.SSW, in der 2 SS wurde der MuPa in der 8.SSW ausgefüllt.
6.SSW sah man bei mir bei beiden Kindern noch nix, weder Fruchthöhle noch Herzschlag, erst Anfang der 7., bzw beim 2. kind sogar erst Ende der 7.SSW.

Verzichten solltest du auf Rohmilchprodukte, solange aber pasteurisiert auf der Packung steht, kannste es essen- es ist so gut wie alles pasteurisiert übrigens;-)
Bei Fertigsalaten oder belegten Brötchen mußt du selbst entscheiden, ich ess sowas, viele lassen es.
Kein roher Fisch, nur ganz durchgebratenes Fleisch.
es kommt auch ein bisschen drauf an, wo man arbeitet, in manchen Branchen darf man nicht weiterarbeiten oder muß einiges beachten (nicht heben, mehr sitzen, nicht nach 20h etc).
Lass dich vom FA aufklären am Freitag, es gibt einiges, was man beachten sollte, es kam mir anfangs vor, als dürfte ich gar nix mehr, im Endeffekt sinds aber nur Kleinigkeiten die man beachtet. Ich ess z.B. jetzt im Sommer kein Softeis wg der Salmonellengefahr-aber sonst ess ich alles.

L.G

haruka

Beitrag von schatz-schatzi 26.04.11 - 12:24 Uhr

#winke

ich dachte auch immer man bekommt den direkt am Anfang schon aber nun bin ich in der 14.ssw und habe immer noch keinen...Meine Fä rückt den einfach nicht raus der liegt schön in meiner Akte bei ihr in der Praxis :-[
Beim nächsten Termin soll ich den dann angeblich mitnehmen dürfen naja wir werden sehen...ging dann ja auch schon 16 Wochen ohne #augen;-)

lg schatzi

Beitrag von franzi089 26.04.11 - 12:25 Uhr

ich war bei 5+5 das erste mal dort, da hat man zwar noch kein Herzchen gesehen, aber den Mutterpass durfte ich gleich mitnehmen. Blutwerte werden dann beim nächsten mal eingetragen.
Macht wohl jeder Arzt anders...