glaubt ihr an wunder?? nette kurz geschichte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laluna1986 26.04.11 - 11:39 Uhr

so nach meine kleinen zb-runde möchte ich mal in mich gehen und kurz eine geschichte erzählen, halte mich auch kurz.

also habe letztes jahr nach 5-6 üz genau am 6 oder 7.mai positiv getestet.

leider einen tag vor meinem geburtstag erfahren das das herzchen nicht mehr will und ich eine blutung in der gb.hatte. durfte noch meinen geburtstag mit meinem sohn feiern!! dann am 14. juni die AS. 3 monate pause bin jetzt im 9üz. trinke den 2ten zyklus babywunschtee der mir gut gut meine tempi viel ruhiger. hatten letzten monat sogar einen 28zyklus anstatt 26.

so jetzt kommts. habe auch letztes jahr geheiratet am 13.märz. und einen tag später stark meine mens bekommen. dieses jahr wieder das gleiche am 14. märz genau so stark wie damals. plötzlich bekam ich diesen monat meinen es früher warum auch immer. D.h falls es diesen monatg endlich wieder geklappt hat. wurde unser kleines wieder zur gleichen zeit gezeugt, am gleichen tag würde ich testen und der geburtstermin ist wieder am 13. januar. sowas gibt es doch nicht oder..??

was sagt ihr dazu. soviel zufälle?? und es ist wirklich war was ich hier schrieb.

Beitrag von vetchy 26.04.11 - 11:53 Uhr

Hallo!

Im Juni 2006 habe ich positiv getestet, errechneter Geburtstermin der 05.03.2007. Leider hatte ich dann eine FG in der 9.SSW.

Ein Jahr später - genau gesagt hat sich alles exakt um 2 Tage nach hinten verschoben - habe ich wieder positiv getestet - wahrscheinlicher Geburtstermin diesmal der 07.03.2008.
Am 15. März kam dann auch unser Sonnenschein auf die Welt :-):-):-)

Nun sind wir wieder am üben (hab ja gerade schon bei deiner ZB-Runde mitgemacht). Und wenn es bis dahin nicht klappt, liegen besonders viele Hoffnungen wieder auf dem Juni-Zyklus :-p

Wunder, Schicksal oder Zufall? Das weiß ich auch nicht, aber ich war überglücklich, dass es damals noch mal geklappt hat.

Ich wünsche Dir alles, alles Gute
Liebe Grße
vetchy

Beitrag von laluna1986 26.04.11 - 12:04 Uhr

danke das tut mir gut. hoffe so sehr das es wieder geklappt hat. weil iwr haben auch mal glück verdient und mein mann ist so ein lieber wünscht sich so sehr ein kind. und es wäre wie gesagt ein junge geworden, aber es war nicht lebensfähig

Beitrag von vanessa10130 26.04.11 - 12:10 Uhr

Ich glaube an Wunder.

Eine SS alleine ist schon ein Wunder. Ich wünsch euch sehr, dass es diesmal wieder geklappt hat und ihr euer Würmchen dann behalten könnt.

Vielleicht soll es eine Art "Entschädigung" sein, damit ihr mit diesem Tag sehr viel Glück verbinden könnt.

Wir hatten am Ostersonntag unseren 2. Hochzeitstag... der erste nachdem wir angefangen haben zu üben.

Mein Zyklus war immer 30 Tage lang... seit 8 Monaten war mein ES am gleichen ZT und jetzt im ÜZ 9 war er eine Woche früher und zwar genau an unserem Hochzeitstag. Darüber kann man denken wie man will, aber sollte es geklappt haben, wäre der Krümel an unserem Hochzeitstag gezeugt worden. Und der Osterhase hätte uns ein Ei versteckt :-)

Alles Gute und ganz viel Glück

Vanessa

Beitrag von laluna1986 26.04.11 - 12:15 Uhr

hehe...oh auch eine so schöne geschicht...wünsche es dir auch. halte mich auf dem laufenden

Beitrag von vanessa10130 26.04.11 - 12:19 Uhr

Werd ich :-) du mich auch.

Will schon so ein kleines Wunder miterleben dürfen... auch wenn es nur als Außenstehende wäre :-)

Beitrag von laluna1986 26.04.11 - 12:24 Uhr

mach ich..versprochen

Beitrag von yve081 26.04.11 - 12:44 Uhr

solche Wunder gibt es!
meine geschichte geht so ähnlich:

September 2007 1. ÜZ
September 2008 1. positiver SST (nach genau einem Jahr hibbeln)

November 2008 FG
ET wäre Juni 2009 gewesen

September 2009 2.positver SST (nach genau 2 Jahren hibbelns)
Juni 2010 ET von unserem Wunder

Alles Gute
Yve mit Motte (10 Monate #verliebt)