Ich nochmal...blick nicht so wirklich durch mit ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angeleyes87 26.04.11 - 12:10 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../578731 (Dies war der erste nach Absetzen der Pille)

Somit ist folgender dann der zweite ÜZ oder?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/950712/581358

Meint ihr die Bienchen sind richtig gesetzt? Kann ich nach dem ES gehen wie ausgerechnet oder kann sich die Mens immer noch um eine Woche verschieben`??? #zitter

Mit der Pille war mein Zyklus immer 28 Tage. Nach Absetzen der Pille nun 33 Tage und mit diesem Zyklus habe ich auch ES berechnet - ist dieser nun am 23.04. richtig oder hab ich des verpennt?

Danke schonmal im Voraus :-D



Beitrag von diana1101 26.04.11 - 12:37 Uhr

Hi,

der erste Link funktioniert nicht..

Aber helfen kann ich dir nicht, da ich dein ZB nicht lesen kann... die Temp. würde mir mehr helfen..

Nichtsdestotrotz, sicherlich kann sich der ES verschieben, nach vorne oder auch nach hinten..

LG Diana

Beitrag von angeleyes87 26.04.11 - 12:47 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/950712/578731

Hab ich auch schon überlegt, ob ich Temp messen soll.. aber da mach ich mich wahrscheinlich noch mehr verrückt und da hab ich Angst das es erst recht nicht klappen wird..

Beitrag von kio518 26.04.11 - 12:48 Uhr

Hi,

also mit deinem ZB kann ich dir nicht helfen, das ist mir zu wenig Info. :-p
Zum ES berechnen, da kann ich nur soviel dazu sagen, darauf verlassen würde ich mich nicht. Ich hab auch immer eine ES Berechnung durch den Rechner gejagt, aber nicht um den ES zu bestimmen sondern einen ungefähren Zeitraum zu haben wann er stattfinden sollte. Meistens waren das dann immer +/- 2 Tage Abweichung.

Was ich sehen kann ich das du ZS für heute auf S also wahrscheinlich etwas mehr als sonst. Sollte das so bleiben dann steht dein ES wahrscheinlich noch bevor, bei den meisten Frau ist der ES um den Zeitraum in dem der ZS klar und Fadenziehend ist.

Lg Kio +#baby (18.SSW)