die hochzeit von william und kate....

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von mylittleangel 26.04.11 - 12:15 Uhr

geht es euch auch so??? ich freue mich ja für die beiden total und hoffe,dass kate dies hofstadle auch durch steht, sie hat ja die tage arg abgenommen aber nun kommt dauernd irgendetwas über die hochzeit etc etc..

mittlerweile nervt mich das schon, also ich hab die tage wirklich mal viel tv geschaut und es kommt wirklich auf jeden sender x-mal.. furchtbar!!! selbst bei rtl alle halbe std und in der werbung.. :-[ manchmal reicht es doch oder ???

Beitrag von sassi31 26.04.11 - 12:23 Uhr

Augen zu und durch. In ein paar Tagen ist das vorbei.

Beitrag von clementine80 26.04.11 - 12:27 Uhr

Ich kann da nicht so mitreden, da ich sehr wenig fernsehe und den ganzen Tumult nicht so mitbekommen habe.
Aber ich bin ehrlich...mich interessiert das alles sowieso nicht! Allgemein das Leben von irgendwelchen Adeligen... und wenn ich viel TV schauen würde, dann würde es mich vermutlich auch nerven!

Beitrag von cinderella2008 26.04.11 - 12:39 Uhr

selbst bei rtl alle halbe std und in der werbung.. manchmal reicht es doch oder ???


Na, wo denn sonst wenn nicht dort?

Ich habe in den letzten Tagen sehr wenig TV geschaut. Wegen der Feiertage und dem schönen Wetter hat die Zeit dazu gefehlt. Nur einen Abend kam kurz vor den Nachrichten eine Reportage - entweder ZDF oder ARD - die war aber eher interessant. Und auch die erste Reportage dieser Art, die ich bisher zu sehen bekam.

Ich kann mich also Deinem Empfinden nicht so wirklich anschließen, dass nur noch davon berichtet wird.

Beitrag von syldine 26.04.11 - 12:58 Uhr

wart mal den Tag der Tage ab - klar will Frau sich einmal reinzappen und sehen, was Königs so tragen ;) --- aber das alle Sender die Hochzeit gleichzeitig übertragen ..... nunja, wie gut, dass ich eh arbeiten muss....

Beitrag von sterni84 26.04.11 - 13:22 Uhr

Mich nervt das Ganze auch tierisch und bin froh, wenn wir das hinter uns haben.

LG Lena

Beitrag von alkesh 26.04.11 - 14:00 Uhr

Ich versteh immer nicht wie man sich davon beeinflussen lassen kann #kratz Und wie kann man bei dem Wetter viel TV schauen?

LG

Beitrag von syldine 26.04.11 - 17:20 Uhr

ggg -ich weiß nicht, wieso einem hier jedesmal jemand das in einem Nebensatz "unter die Nase reiben muss" ;) Es gibt Menschen, die können die Zeit draußen genießen, andere vertreiben sich die Zeit gerne mit Fernsehen - und wieder anderen bleibt in Anbetracht des Extrempollenfluges in diesem Jahr leider nicht viel übrig, als die Tage bei geschlossenem Fenster rumzusitzen - und neben schönen Büchern bleibt da wohl oder übel auch der Fernseher als Ablenkungsmittel...
(nunja gut, ich sehe gerne fern - sollte ich noch dazu sagen... aber das Wochenende hatte ich mir eigentlich trotzdem etwas anders vorgestellt... leider scheinen bei dem Pollenflug nichtmal Allergietabletten zu wirken)

Beitrag von alkesh 26.04.11 - 18:06 Uhr

Aber selbst wenn man TV schaut kommt man da doch drum rum!

LG + gute Besserung!

Beitrag von syldine 26.04.11 - 18:51 Uhr

Womit du absolut recht hast ;) Dafür wurde ja zum Glück die Fernbedienung erfunden ...#huepf

Beitrag von leonie133 26.04.11 - 14:21 Uhr

Tja, wenn es dich nervt, dann schalte doch ab... ich habe davon noch nichts mitbekommen. Und Sender wie RTL sollten bei Allergie gegen Pomp und Klatsch eh gemieden werden!

Frage mich sowieso warum man bei Bombenwetter vor der Glotze hängen muss #kratz

Beitrag von nobility 26.04.11 - 16:54 Uhr

Monarchien sind im 21. Jahrhundert völlig überflüssig.

Beitrag von binnurich 26.04.11 - 17:33 Uhr

wer heiratet wann wen... nein, ich hab das auch beim Frisuer gelesen

aber ehrlich, an mir wäre das glatt vorbeigegangen, jetzt wo fast Sommer ist schau ich kaum TV

Beitrag von king.with.deckchair 26.04.11 - 19:32 Uhr

Und die nächste, die ein zu erwartendes Blödsinnspost aufmacht.

Und auch zu dir: DANN GUCK HALT WEG! Tipp: Man MUSS nicht fernsehen, man kann das Gerät auch ausschalten.

Ch.
...bekennende Anglophile, die sich einfach nur für dieses junge Paar freut.

Beitrag von yarists 26.04.11 - 19:56 Uhr

na dann sei mal Froh das du nicht in London lebst;-).Hier in Deutschland ist es doch kaum der Rede wert.Ich Liebe die Briten.Kate wird bestimmt eine wunderschöne Braut sein.

Beitrag von jen1984 26.04.11 - 20:42 Uhr

Ja, finds auch zum kotzen und wenn die Hochzeit vorbei ist, kommt der nächste Trouble von Monaco, die heiraten doch auch

#augen

Lg jen#winke

Beitrag von perserkater 26.04.11 - 21:53 Uhr

Ich gestehe: Ich habe erst gestern davon im Radio gehört. Ganz verwundert frage ich meinen Mann, ob die echt wieder zusammen sind und heiraten wollen??!#hicks Mein Wissensstand darüber war ja mal gar nicht aktuell.
Das kommt davon, wenn man kein TV an macht und das Radio ausschaltet sobald geplappert wird.

Beitrag von widowwadman 26.04.11 - 22:24 Uhr

Ich freu mich ueber den extra Feiertag, aber werd ihn bestimmt nicht vorm Fernseher verbringen.

Beitrag von der.maulwurf 27.04.11 - 09:26 Uhr

Japp!!! Mich nervt es langsam auch.

Aber nicht nur die Reportagen über die Hochzeit selbst, sondern dieses ganze Blabla drumherum. Von wegen Kate hätte Magersucht, weil sie dem Druck nicht gewachsen ist, dann die Reportage über Hotels in London, das ja alles viel teurer wäre an dem Tag wo die beiden heiraten usw....

Es nervt einfach-.-

Aber wart mal ab, in nem halben Jahr oder so kommen dann die ersten Skandalfotos/Berichte: "geht Kate etwa fremd???" #rofl
Oder auch sehr beliebt: "Erwartet Kate etwa Zwillinge???"

Naja irgendwas finden die ja immer, worüber sie berichten können...

Gruß Mauli