maikäfer, schade hat doch noch kein ende

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sweetfay 26.04.11 - 12:17 Uhr

Hallo

erstmal frohe ostern nachträglich

ich bin ja noch da, nach dem ich letzte woche mittwoch im kh war zum doppler und doch wieder nach hause durfte ärgert mich langsam alles.
war gerade beim Fa wegen CTG um zu schaun ob es ihr gut geht, meiner meinung waren die herztöne genauso schlecht wie letzte woche, sie sind nciht besser geworden, hatte schon gehofft eine einweisnung für KH zu bekommen, damit sie geholt wird.
tja daraus wurde nichts, ich soll normalerweise zwei mal die woche zum CTG aber jetzt haben die mir für nächste woche wieder erst einen termin gegeben, und sagten bis dahin geht das, es ist ja alles ok.

echt toll jetzt hatte ich und mein mann uns sorgen gemacht das ganze lange we ob auch alles ok ist mit der kleinen, und jetzt dürfen wir uns bis nächste woche weiter sorgen machen.
ich wünschte es wäre alles vorbei und ich hätte die kleine gesund im armen.
uns macht es langsam echt fertig die ganze zeit nur sorgen zu haben,wie soll man bis nächste nicht durch drehen und sich keine sorgen machen wenn das KH gesagt hat das ich bis zum ET 17 Mai es nicht schaffen werde weil die damit rechnen das die plazenta voher auf hören wird zu arbeiten, ich habe am 4 da wieder einen Termin zum doppler vielleicht bleibe ich dann drin weil die ausprobieren wollen wie sie mit den wehenbelastungstest um geht.
und dann muß ich mich am freitag noch mit meiner hebamme aus einander setzten, da ich im Geburtshaus angemeldet bin und sie es gerne hätte das ich in ein anderes KH gehe damit sie mit kann.Mir wird das alles langsam zu viel.

ich mag echt nicht mehr will das alles nur noch hinter mir haben

Sorry für das bla bla
ich musste das mal los werden sonst dreh ich noch durch

ich hoffe es geht euch besser

LG Sweetfay mit Eleyna heute 38ssw

Beitrag von sarah...85 26.04.11 - 12:40 Uhr

Hmm also einerseits kann ich deine Sorgen verstehen aber andererseits sei doch froh das es der kleinen gut geht und sie noch ein wenig in deinem Bauch verweilen darf.

Mein Et ist der 14. Mai und alle Ärtze haben mir ab der 32. Woche gesagt das sie viel früher kommen wird aber Pustekuchen....