Heute ES ausgelöst und Stress mit Mann

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heutemalanonym 26.04.11 - 12:45 Uhr

Hallo,

ich frage heute mal anonym weil ich hier schon oft miterlebt hab das man einfach nur blöde Kommentare auf seine Fragen bekommt. Und da ich hier schon wirklich lange angemeldet bin, möchte ich heute eben mal unerkannt fragen.

Habe heute meinen ES ausgelöst. Wir sollen heute und morgen Sex haben. Ansich kein Problem, aber ich bin grad ziemlich sauer auf meinen Freund. Ich habe gerade herausgefunden das mein Freund sich ständig mit ner anderen Frau anzügliche Sachen schreibt. Jetzt bin ich ziemlich verunsichert, wütend und enttäuscht von Ihm. Ich weiß garnicht wie ich mich verhalten soll. Er ist noch bis heute Abend arbeiten und ich weiß echt nicht ob ich ihn zur Rede stellen soll oder nicht. Wir wünschen uns eigentlich sehr ein Kind, dachte ich zumindest.

Ich weiß garnicht was ich machen soll. Einfach meinen Mund halten, runterschlucken und den ES nutzen oder lieber mit ihm darüber reden.

Bitte helft mir!!!

Beitrag von devilslady88 26.04.11 - 12:48 Uhr

hey,

du musst ihn zur Rede stellen - oder ihn zumindest drauf ansprechen. Am besten ruhig und sachlich & mal schauen, was er zu sagen hat.
Wie hast du das rausbekommen mit der anderen Frau?

Frag ihn doch was das soll & ob der Kinderwunsch für ihn noch aktuell ist...

-> Versöhnungssex ist doch meistens eh der schönste? ;)

Beitrag von heutemalanonym 26.04.11 - 12:54 Uhr

Naja wir haben eigentlich keine Geheimnisse voreinander. Er hat also meine Passwörter für Online Portale gespeichert und ich auch seine. Heute morgen hab ich mich mit seinem Account eingeloggt. Und da war ne Mail von der Frau, ich kenne sie auch deshalb hab ich mir nichts bei gedacht. Aber irgendwie war die Mail komisch und im Postausgang war eine drin die nicht zu der von ihr passte. Also hab ich in seinem Email Account nachgeschaut und da war dann zu sehen das er ne Menge Mails gestern Nacht von ihr bekommen hat, die er gelöscht hat. Ich bin sehr eifersüchtig und deshalb löscht er oft auch Mails die nicht so schlimm sind, nur damit ich mir keine Sorgen machen muss über seiner Meinung Nichts.
Ich weiß auch das er nicht fremd geht, aber dieses Online flirten mit anderen Frauen nervt mich ohne Ende.

Er weiß ja das ich heute den ES ausgelöst habe, wir haben nach dem FA Besuch telefoniert weil er wissen wollte wieviele FOllikel da waren usw. Und er hat sich gefreut und wollte das wir uns heute einen schönen Abend machen. Ich weiß das der Kiwu bei ihm definitv aktuell ist.

Ich hab nur Angst das wenn ich ihn drauf anspreche er dann sauer ist weil ich ihm hinterher spioniert habe :(

Beitrag von atomic-8 26.04.11 - 12:50 Uhr

Hui, das tut mir Leid #liebdrueck ! Aber ich an deiner Stelle würde mit ihm reden, ich könnte da keinen #sex haben. Schließlich wollt ihr ein #baby und da sollte man(n) sich schon sicher sein und nicht anderen hinter her laufen - auch wenn es nur ein kleiner Flirt seinerseits ist, sollte auch er sich sicher sein mit dir ein #baby in die Welt zu setzen!! Rede mit ihm, sag das du dich unsicher fühlst ob er überhaupt noch das selbe will wie du!!
Ihr schafft das . . . !!
#winke

Beitrag von nicita11 26.04.11 - 12:50 Uhr

Hey,

also, wenn du Klarheit haben möchtest, dann stell ihn zur Rede. Nur so kannst du für dich eine Entscheidung treffen. Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber wenn erst ein Kind unterwegs ist und er dich dann vielleicht doch wegen ner anderen verlässt, ist es zu spät....
Mir persönlich würde der Gedanke nach einem gemeinsamen Kind vergehen, ganz ehrlich. Du solltest dir vielleicht die Frage stellen, ob das der richtige Mann für´s Leben ist, mit dem man eine Familie gründen möchte.
Viel #klee

Beitrag von naddy182 26.04.11 - 12:50 Uhr

ich würde schon darüber reden, weil was bringt dir eine SS wenn du nicht weißt ob es bei deinem freund beim schreiben bleibt oder nicht...was wenn er weiter gehen wird? dann bist du schwanger und stehst allein mit dem baby da...

kann natürlich auch sein, dass dein freund sich bei der anderen nur seine "männlichkeit" polieren lässt durch das schreiben mit ihr...

ich wünsche dir jedenfalls alles gute und hoffe, dass die schreiberein harmlos sind...

Beitrag von chiccy283 26.04.11 - 12:52 Uhr

Aufjedenfall ansprechen!!!
Ich meine, es ist schwer zu beurteilen, aber anzügliche Sachen hat er ja wohl nur dir zu sagen/schreiben. Das würde ich geklärt haben wollen bevor ich ein Kind in die Welt setze. Denkst du selbst dass das was zu bedeuten hat oder flirtet er allgemein viel und fu gibst nix drauf?
Tut mir Leid für dich!

Beitrag von cloder86 26.04.11 - 12:53 Uhr

Hallo

doofe situation....
Für mich wäre die frage ob ich mir sicher bin das er überhaupt eins möchte..
Oder ob du ihm mit deinem Kinder wunsch von dir entfernst,weiss ja nicht wie intensiv der bei dir ist....und wie du dich verhälst..
Wenn man glücklich und zufrieden in einer beziehung ist interessieren einen andere frauen /männer nicht spreche aus erfahrung ;)
Also wenn ich mir 100 % sicher wäre das er auch ein Kind mit mir möchte würde ich mit ihm im RUHIGEN regen das du das nicht toll findest und heute die möglich keit besteht ein kind zu zeugen...

Wünsche dir ganz viel glück das sich alles zum guten wendet denn nichts ist wichtiger für ein kind als eltern die harmonisch und glücklich mit einander sind
#klee#klee#klee

Claudia

Beitrag von heutemalanonym 26.04.11 - 13:02 Uhr

Danke für eure Antworten. Wir haben schon eine sehr harmonische Beziehung und ich kenne die Frau ja auch selbst. Es ist also nicht so das ich denke das da jetzt irgendwas läuft. Mein Mann war schon immer so das er es einfach irgendwie braucht auch mal Komplimente von anderen zu bekommen und er sich dann halt gerne mit anderen Frauen schreibt. Wir hatten in den letzten Jahren schon oft Stress deswegen. Stress weil ich die Nachrichten gelesen habe und einfach nicht verstehen kann warum er das tut. Es hat in der letzten Zeit schon deutlich nachgelassen.
Mein Freund weiß auch das ich schon ab und an mal seine Mails lesen, er macht das bei auch. ich bin auch nur so enttäuscht weil er die Mail alle gelöscht hat, also muss ja irgendwas drinn gestanden habe was ich nicht sehen sollte um nicht wieder auszuticken.

Ich weiß das mein Freund einen großen Kiwu hat und er definitiv auch eins möchte.

Beitrag von malou81 26.04.11 - 13:19 Uhr

Ganz ehrlich?! Ich habe (bevor ich meinen Mann kennen gelernt habe) eine fünfjährige Beziehung beendet und Verlobung mit meinem Ex gelöst, weil sich genau soetwas abgespielt hat. Mein Ex hat auch solche Mails geschrieben und früher oder später wäre er sicher auch mit der Tante im Bett gelandet. Unabhängig davon, ob du sie kennst oder nicht, das geht gar nicht!!!!!

Ich würde den ES nicht nutzen, weil das nicht in eine harmonische Beziehung hinein gehört. Was macht er denn, wenn du neun Monate nicht mit ihm schlafen kannst oder willst? Dann POLIERT er SEIN EGO woanders auf. Auf solche Typen kann ich verzichten. Mein Ehemann ist zum Glück nicht von der Sorte. Lass dir nicht einreden, dass du NUR eifersüchtig bist. Scheinbar hast du allen Grund dazu. Ich weiß, wie scheiße man sich fühlt, wenn man heimlich spioniert, MUSSTE ich bei meinem Ex auch machen. Im Nachhinein bin ich froh, diesen Mann nicht geheiratet zu haben, geschweigedenn Kinder mit ihm zu haben. Meinen Mann brauche ich nicht zu kontrollieren, hab ich aber anfangs gemacht, weil ich ein gebranntes Kind bin. Habe nie irgendetwas gefunden, was mir Grund zur Sorge geben würde. Sogar als seine Verflossene ihn zurück haben wollte, hat er sie abblitzen lassen, weil er mich liebt.

Überlege es dir gut und mach deinem Freund klar, dass das so nicht läuft, bevor du ein Kind in die Welt setzt und er dich später so tief verletzt....

Drücke dir die Daumen, wenn du das Gespräch suchst. Er darf das nicht einfach so mit dir machen. DU bist seine Partnerin und daran sollte er sich halten und sich NUR bei DIR Bestätigung suchen.

Alles Gute!

Beitrag von vanessa10130 26.04.11 - 13:32 Uhr

Oh Mann... das ist hart.

Also du musst auf jeden Fall mit ihm sprechen. Einfach runterschlucken und so tun als ob nichts wäre geht nicht. Da machst du dich selber kaputt.

Außerdem wenn er dich kennt... und das sollte er, dann fällt ihm sowieso auf, das etwas nicht stimmt.

Der ES sollte jetzt nicht im Vordergrund stehen auch wenn dieser Zyklus dann gelaufen ist. Davon geht aber die Welt nicht unter. Wichtiger finde ich es, diese Sache zu klären.

Wenn ich mich da hineinversetze... (hab das selbst schon. Mal erlebt)... dann wär mir der ES egal. In dem Moment wäre das letzte woran ich denken würde der ES.

Ich wünsch dir ganz viel Kraft und vielleicht klärt sich alles auf.

Alles Liebe

Glg