Hallo Mai-Mamis - der Countdown läuft - Werte bei 38+5

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katinka80 26.04.11 - 12:52 Uhr

Hallo zusammen,

war heute wieder beim FA. Sieht noch nix wirklich nach Geburt aus - 1 Wehe bei einer halben Stunde CTG....

Blutdruck ist niedrig, zugenommen habe ich jetzt 11kg.

Meine Prinzessin soll 50cm groß sein und ca. 3.300g wiegen. Wobei man sie schon schlecht messen konnte....

Hatte irgendwie gedacht, ich bekomme doch ein April Baby, aber mittlerweile glaube ich eher an ein Maikäferchen....

Lg Katinka ET -9

Beitrag von fameone87 26.04.11 - 12:57 Uhr

Hallo,

ich geh erst Donnerstag zum Arzt , Mumu war vor einer Woche leicht geöffnet mein Schambein tut mir weg wie Muskelkater ales dehnt sich wohl.

bin mit zarten 43 Kg gestartet hab aufgehört zu rauchen und mich auf 72 Kg hochgenascht.... Mein BU liegt bei 114 cm....

Die kleine misst auch circa 50 cm und 3200 gramm mit nem Ku von 33 cm.

Ich trinke ordentlich Himbeerblättertee und geh zur Akupunktur wobei mir die Nadeln im kleinen Zeh nicht gefallen.... ;-(

Freuen uns auch riesig und Fiebern den Tag X entgegen....

ALLES GUTE EUCH WEITERHIN!!!!

lg fameone ET-16#winke

Beitrag von shawni2005 26.04.11 - 12:59 Uhr

oh weh das hört sich für mich so an als obs bald los geht hab noch nicht gehört das senk wehen über stunden bleiben ne std ja aber über std nein

Beitrag von katinka80 26.04.11 - 13:11 Uhr

Ich glaube, du bist in der Diskussion verrutscht....;-)

Lg Katinka80

Beitrag von rehlein30 26.04.11 - 13:42 Uhr

Hallöchen,
ich muß gleich nochmla zur FA kontrolle. Hab am nächsten freitag meinen KS Termin wegen BEL. Damit habe ich mich auch schon abgefunden. Aber auch wenn es jetzt nur noch 10 tage sind, " ICH kann nicht mehr". Ich sehe aus als hätte ich keinen Medizinball sondern mittlerweile eher einen Gymnastikball ;-) verschluckt und alles, jeder Schritt ist eine qual.
Das gute sind echt noch die Nächte. (Man will ja nicht nur jammern) Muß erstaunlicherweise höchstens 1 x raus aufs Klo. Kann aber noch in jeder Postition, selbst rücken bestens liegen.

Also meinetwegen kann ich jetzt Wehen bekommen und der KS wird vorgeschoben, aber das die Fruchtblase platzt und das ganze TAMTAM mit Liegendtransport bräuchte ich nicht................ Aber alles wohl er unwahrscheinlich, weil ich bisher keine einzige Wehe hatte, geschweige denn das sich was am MUMU getan hat.

LG und euch auch nur das Beste.

Beitrag von leenchen82 26.04.11 - 14:13 Uhr

Hallo, also bei mir sieht es echt nicht besser aus. War heute früh auch beim CTG und VU. Der Muttermund steht wie eine Eins, das Köpchen ist auch noch nicht tief im Becken, aber wenigtens seit der 20.SSW in SL.:-) Und ist klar das ich meine FÄ nächsten Dientsg wieder sehen werde!!:-( Der Kleine hatte in der 37.SSW einen KU von 33cm, ca.2814 gramm schwer und 50 cm gross. Tja und ich habe schon stolze 21 kg zugenommen!#schmoll
Ja gegen ein Maikäferchen habe ich echt nix aber ich mag und kann net mehr!!:-(

leenchen ET-10 mit Philipp#winke

Beitrag von leenchen82 26.04.11 - 14:15 Uhr

Ach ja und ich hasse diese bescheurten Übungswehen, alle 2-3 Minuten einen harten Bauch ist echt zum #heul!!