NMT +2 Test posotiv FA Termin noch sooo lange?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elakemi 26.04.11 - 12:54 Uhr

Hallo ihr lieben...

bin heute NMT +2 hatte ja schon am Donnerstag getestet (positiv:-)) heute wie ihr mir geraten noch mal und wieder positiv ...

Habe haute dann beim FA angerufen, Termin erst am 10.05 möglich nun muss ich bibbern #zitter bis dahin, oder was meint ihr, kann mann sich nicht bei 2 unterschiedlichen Test schon sicher sein?

NMT +2 oder können die doch einfach morgen eintreten?

Liebe Grüße und danke für eure lieben und ehrlichen antworten

LG Ela

Beitrag von meli10 26.04.11 - 13:05 Uhr

Alles ist möglich aber freu dich doch eifach...wenn dein sst schon sehr positiv ist dann hast du bestimmt keine gelbkörperschwäche!!! wenn du es unbedingt noch von einen FA bestätigt haben möchtest dann mach doch einfach wo anders einen Termin aus und sag du hast noch keinen fixen Frauenarzt... bzw: hast ein ungutes gefühl!!

aber kopf hoch süße, dein krümel wächste bestimmt in dir heran..und freu dich du bist schwanger!!!! die mens wird bestimmt nicht mehr so schnell kommen #rofl

alles gute und eine schöne schwangerschft =)

Beitrag von dentatus77 26.04.11 - 13:14 Uhr

Hallo!

Ich hatte bei NMT+1 positiv getestet und den Termin bewußt erst gut 10 Tage später gemacht (6.SSW). Trotzdem hat man nur die Fruchthöhle gesehen. Zwei Wochen später konnte man dann auch das Herzchen schlagen sehen.
Mach dir keine Gedanken. Wenn der Test positiv ist, bist du auch schwanger. Und wenn du noch keinen Abort hattest, wird auch kein Hormonstatus o.ä. gemacht, und ob du die üblichen Blutuntersuchungen nun 2 Wochen früher oder später machst, ist egal. Im Ultraschall sieht man umso mehr, je weiter die Schwangerschaft fortgeschritten ist, und einen Abort kann man so früh ohnehin nicht verhindern.

Liebe Grüße!

Beitrag von 20carinchen04 26.04.11 - 13:15 Uhr

Huhu

2 positive SST lügen nicht!!!#huepf Glückwunsch!

Bei meinem Sohn war ich bei 6+1 beim FA... Das reichte vollkommen.

Nun bin ich 2 -4 Tage drüber und darf nachher zum FA. Trau keinem Test im Moment und so möchte ich auf Nummer sicher gehen. (Hatte einen Abort vor 2 Zyklen in der 5./6. SSW.) Ansonsten wäre ich auch wieder erst in 2 Wochen zum FA.#pro

Schöne SS!#klee

Beitrag von malou81 26.04.11 - 13:54 Uhr

Hallo Ela,

ich habe im Februar auch zwei Tests gemacht, damit ich sicher sein konnte. Den ersten Termin hatte ich auch erst später.

Geh erstmal davon aus, dass alles gut ist. Solltest du Blutungen bekommen, kannst du immernoch vorzeitig zum Gyn gehen. Aber dafür extra zu nem anderen und was vorschwindeln ist auch doof. Wie die anderen schon geschrieben haben: evtl. sieht man eh noch nichts und wenn es abgeht, dann kannst du leider auch nichts machen. Bei mir wurde in der 11. SSW keine Herzaktion mehr festgestellt, das hat mich umgehauen, aber ich habe nichts davon gemerkt. Rückblickend war es aber total schön, sich einfach auf das Kind zu freuen.

Also genieße dein süßes Geheimnis und wenn dein FA-Termin da ist, siehst du hoffentlich schon das Herzchen bubbern.

Freu dich einfach, dass du schwanger bist. Die Tests sind schon sicher.

Alles Gute für deine Schwangerschaft.

LG