Harrfarbe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lila-83 26.04.11 - 13:05 Uhr

Hallo ihr alle....

würde gern mal erfahren was ihr mit euren Haaren enstellt!Richtiges Färben getrau ich mir nicht mehr...naja und das Ergebnis von Naturhaarfarbe sah aus wie der Brei den ich zusammen gerührt habe#aerger.
Welche Möglichkeit für zu Hause kann ich nutzen?

Danke und liebste Grüße

Beitrag von tristimonia 26.04.11 - 13:09 Uhr

Das Problem kenne ich.

Ich habe schwarz gefärbte Haare, länge bis zum Steiß. Ich werd wohl auf Henna umsteigen und mir das von einer Freundin machen lassen.

Als Tipp hab ich irgendwo gelesen Foliensträhnchen mache zu lassen da die Farbe dann nicht auf die Kopfhaut kommt. Ist dann zwar nicht "komplett durchgefärbt" sieht aber vielleicht nicht ganz so doof aus. ;)

Liebe Grüße

Beitrag von lila-83 26.04.11 - 13:15 Uhr

Danke, naja hab kurze Haare da kommen Foliensträhnen eher nicht in Frage....das nervt:(

vielleicht geht Henna besser als die reine Naturhaarfarbe....Wäre noch ma en versuch wert!

Liebe Grüße

Beitrag von tristimonia 26.04.11 - 14:21 Uhr

Gerne ;)

Beitrag von fantimenta 26.04.11 - 13:09 Uhr

huhu :-)

entweder du lässt dir strähnchen machen oder du färbst mit bio farben oder färbst ganz normal weiter.
es ist bis heute nicht nachgewiesen das es schädlich sein könnte das färben.

also ich färb immernoch ganz normal :-)
aber jedem das seine :-)


lg fanti + #ei 11+4#verliebt