Registrierkasse gesucht

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von dodo0405 26.04.11 - 13:38 Uhr

Hallo,
wir haben von unserer Nachbarin einen kleinen Kaufmannsladen geschenkt bekommen samt Registrierkasse. Die hat eigentlich auch einen Scanner mit dabei, leider ist der bei 3 Kindern irgendwie in die Jahre gekommen, sprich: Die Kasse geht zwar noch aus, "plingt" dabei aber nicht und der Scanner geht auch nicht.

Ich bin nun auf der Suche nach einer neuen Registrierkasse. Habt ihr irgendwelche Geheimtipps bzw. Erfahrungen, welche man gar nicht kaufen sollte, weil Mist?

Meine Tochter würde ja gerne die von Barbie haben, aber 39,90 Euro für eine Registrierkasse finde ich schon heftig.

Dankeschön

Beitrag von claudi2712 26.04.11 - 13:46 Uhr

Hallo dodo,

ich habe die Kasse meiner Tochter bei Kaufland gekauft, die hält nun schon 3 Jahre "Hardcore-Abkassieren" durch:-) Hat 19,90 EUR gekostet...

Viele Grüsse,
Claudia

Beitrag von linalupinchen79 26.04.11 - 13:56 Uhr

Hallo,

ich hab für meine Nichte zu Weihnachten bei Kidoh eine bestellt, die hat so zwischen 15 und 20 € gekostet. Die ist mit Scanner und "pling" und Mikro
LG

Beitrag von nudelmaus27 26.04.11 - 13:59 Uhr

Hallo!

Wir haben neulich eine für 2 Euro auf einem regionalen Kinderflohmarkt gekauft und daran funktionierte alles noch.

Oder wie wärs im Kinder A & V? Ich finde für so ein Teil muss man keine 40 Euro (noch dazu kurz nach Ostern!) ausgeben.

LG, Nudelmaus (bei der der Scanner auch jeden Morgen piept #augen)