mag net mehr *heul*

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von muckihh 26.04.11 - 13:50 Uhr

hatte am 4.4 eine ausschabung in der 9 ssw,wobei mein hcg wert da gerade mal noch bei 88 war nun war ich letzte woche dienstag bei arzt um die werte kontrollieren zu lassen und was soll ich sagen die sind immer noch bei 63, die sinken nur ganz ganz langsam! und blutungen hab ich nun auch seid dem 4.4!

hatte das auch einer von euch? wollten doch wieder mit üben anfangen und bin total traurig nur noch

lg mucki

Beitrag von almararore 26.04.11 - 14:13 Uhr

Hallo Mucki!

Hatte am 4.4. ebenfalls AS in der 11. SSW. Seit heute zum ersten Mal keine Blutung oder Ausfluss. Ist wirklich total unterschiedlich. War bei meinen Geburten auch so. Bei der ersten acht Wochen, bei der zweiten Vier Wochen, nach der letzten Geburt zwei Wochen...

HCG dürfte unten sein. Test ist negativ. Ist aber ebenfalls sehr verschieden.
Das Warten ist halt fad...

LG
Alex

Beitrag von sterretjie 26.04.11 - 14:25 Uhr

Liebe Mucki,

mein HCG wurde nicht kontroliert, aber ich hatte am 16. 3 meine AS in der 14. SSW. Ich habe fast 5 Wochen danach geblutet, dann eine Woche Pause und dann habe ich endlich meine Tage bekommen.

Letztes Jahr nach einem FG mit natürlichem Abgang habe ich 6 Wochen geblutet, obwohl mein HCG nach 3 Wochen wieder auf 0 war.

Daher ist es nicht nicht-normal bei dir.

Lg Shani

Beitrag von lulli33 26.04.11 - 16:00 Uhr

Hallo mucki,

erstmal tut es mir leid für Euch. Ich denke auch dass das von Frau zu Frau verschieden ist und Du sicherlich bald wieder üben kannst. Das mit der Blutung klingt bestimmt auch bald wieder ab.
Alles Gute.

Sonja