kopf schon so tief im becken 34 ssw.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bambi85 26.04.11 - 13:51 Uhr

huhu, war heute beim fa zur vorsorge. er hat heute ultraschall gemacht um wegen der größe usw zu gucken. leider konnte er den kopfumfang gar nicht mehr messen weil er schon zu tief im becken sitzt. der messung wäre viel zu ungenau. der oberschenkelknochen wurde dann nur vermessen. schade der kopfumfang hätt michs chon interessiert. wie ist es denn bei euch so. sind eure kinder auchs chon so weit nach unten gerutscht?

Beitrag von haruka80 26.04.11 - 13:54 Uhr

Huhu,

ja, mein Sohn war auch schon in der 32.SSW so fest im Becken, konnte nicht mehr gemessen werden und unser 3D US fiel ins Wasser:-(

L.G.

haruka 22.SSW

Beitrag von bunnypit 26.04.11 - 13:55 Uhr

Hi

und wie groß ist er das würde mich jetzt mal interessieren



lg Sandra:-D

Beitrag von bambi85 26.04.11 - 14:04 Uhr

das würde mich jetzt auch interessieren. hatte gehofft das er das im mutterpass irgendwo vermerkt hat. während der untersuchung meinte er er ist aufjedenfall schön gewachsen. ich hab vor lauter gucken auch gar nicht weiter nachgefragt.

Beitrag von bunnypit 26.04.11 - 14:31 Uhr

du musst die FL (Femurlänge) mal 7 nehmen:-D

Beitrag von sephora 26.04.11 - 13:57 Uhr

Naja, das war bei uns zwar nicht der Fall, aber mir wurde noch über Et einen KU von 33 cm ausgerechnet und Ende vom Lied waren es 37!! Darauf kann man sich sowieso nicht verlassen...