Sie mag kaum noch ihre Flasche...wieviel Flüssigkeit braucht sie?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pocahontas82 26.04.11 - 13:57 Uhr

Hallo Mädels,

Franzi ist jetzt 8 Monate alt und seit gut 4 Wochen hat sie nun endlich das Essen für sich entdeckt;-).
Bis zu dem Zeitpunkt wollte sie von essen nichts wissen...hat bei jedem Brei gewürgt, egal was ich ihr angeboten habe.
Und dann, ganz plötzlich hat sie gegessen...und mittlerweile isst sie alles, also Mittagsgläschen, Obst (bzw. GOB) und Milchbrei.

Ab und an kaut sie auch mal Brot, oder mal ne Nudel/Kartoffel bei uns am Tisch mit:-D.

Und nun haben wir aber das Problem, dass sie dafür ihre Flasche nicht mehr allzu toll findet#schwitz...sie trinkt zwar noch ihre Milch, aber weniger als vorher und durch die ersetzten Mahlzeiten ja sowieso schon weniger.

Wieviel Milch bzw. Flüssigkeit brauchen die Mäuse denn?

Da sie mir leider noch gar keinen Tee oder Wasser nimmt, bekommt sie ja keine andere Flüssigkeit als ihre Milch...

Was mach ich denn da jetzt?

Momentan sieht unser Essensplan so aus:
7.00 Uhr 130ml 1er Milch
9.30 Uhr Milchbrei oder GOB/Obst
14.30 Uhr Mittagsgläschen
16.30 Uhr Obstgläschen oder GOB
19.00 Uhr 150ml 1er Milch
0.00 Uhr 150ml 1er Milch

Was meint ihr wegen der Flüssigkeit?

Viele Grüße
poca

Beitrag von nadine-mia 26.04.11 - 14:48 Uhr

Hallo,

meine mia ist jetzt fast 9monate alt.Bei ihr war das ungefähr gleich.Tee ging überhaupt nicht,wassertrank sie ab und zu.meine kinderärztin sagt immer die kleinen entscheiden ob sie trinken wollen,wichtig ist immer was anzubieten.
mittlerweile trinkt sir verdünnten fruchtsaft.kannst es ja damit mal versuchen.

aber keine sorge deine kleene bekommt genug flüssigkeit durch die milch.hauptsache sie hat gut gefüllte windeln:-D

Lg nadine+Mia #winke