"Nur" leichter Herzschlag bei 6+4

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von islandelfe80 26.04.11 - 13:59 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nach endlosen Monaten nach ELSS darf ich mich endlich wieder zu Euch gesellen. Bin heute 6+4 SSW. und war heut bei meiner Gyn. Sie hat US gemacht. Der Embryo sitzt ganz weit in der Ecke, sie hat ihn auf 6,3mm ausgemessen. Ein Hauch Herzschlag war auch zu sehen.

Sie war sehr skeptisch und hätte sich gewünscht, der Herzschlag wäre deutlicher zu sehen. Nun muß ich Freitag wieder hin.

Sie hat mir schon ein schlechtes Gefühl gegeben, obwohl doch eigentlich alles gut klingt, oder?

Ich weiß auch noch nicht mal genau, wann mein ES war, von daher kann es auch 6+? sein.

Was meint ihr? Übertreibt sie oder sieht es wirklich schlecht aus?

Bin am überlegen, die Gyn zu wechseln!

LG von der traurigen islandelfe

Beitrag von jaroslava 26.04.11 - 14:03 Uhr

Hallo,
also ndas mit Frauenärzte das ist nicht einfach, ich sage imer das auch nur Menschen in einem weissem Matel ;-)
Und die wollen sicher nicht gleich sagen alles super und SS ist stabil weil das wäre ungerecht wenn die sehen dass es nicht so ist wie man es gerne sieht !!!!!!!!!
Nun ich werde sagen warte ab dem nächsten US dann sieht Ihr beide weiter ;-)
Kopf hoch das bedeutet noch gar nichts ok !!!

Beitrag von butzi14 26.04.11 - 14:10 Uhr

Ne also ich finde es sieht gut aus!

Man sah den Embryo + Herzschlag! Was will man mehr?

Dein kleines hat sich ja auch noch versteckt und vielleicht kann man es ja deshalb nicht genau erkennen. Oder das Herzchen schlägt villeicht auch noch nicht so lange und muss noch ein bisschen üben!

Warte den nächsten US ab und mache dich nicht verrückt! Ärzte können manchmal wirklich auch mehr schaden als helfen.

Bei der nächsten Schwangerschaft werde ich in den ersten 3 Wochen jegliche Ärzte meiden. Habe da leider auch schon ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht. Ärzte sehen manchmal wirklich ziemlich schnell schwarz!

Alles Gute und hoffe für dich, dass alles gut ist! #herzlich