werte

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von annujka 26.04.11 - 14:12 Uhr

hallo habe gerade blutwert erfahren ...der liegt bei transfer +19 bei 5261 ...hat jemand erfahrung ob man daraus schliesen kann ob es 1 oder 2 sind

Beitrag von bella212 26.04.11 - 14:14 Uhr

Alter Schwede, hört sich das aber viel an!!!!

Kenn mich nicht mit werten aus, aber es hört sich doch für eins zieml. hoch an.

wart ich schau mal ob ich bei google irgendwas find

hast nicht gefragt?

Beitrag von annujka 26.04.11 - 14:16 Uhr

habe nicht gefragt weil ich mich nicht auskenn ob das viel ist oder normal :-)

Beitrag von bella212 26.04.11 - 14:20 Uhr

hab was gefunden: http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef_hcg.htm#SCHWANGER

würd aber an deiner stelle nochmal anrufen u. fragen ob des auch 2 sein können bei dem wert.

Beitrag von annujka 26.04.11 - 14:23 Uhr

habe nächsten dienstag ersten ultraschall lass mich überraschen :-)

Beitrag von bella212 26.04.11 - 14:28 Uhr

Viel Glück, geb bitte im Forum bescheid was der U-Schall sagt.

Ich bin heut nachmittag mal über meine Werte gespannt....

LG

Beitrag von marilama 26.04.11 - 14:25 Uhr

Hallo,

erstmal herzlichen Glückwunsch, so ein Wert hört sich super an!!!

Wegen Zwillingen:

Man rechnet ja, dass PU=ES, also wenn du nach 3 Tagen TF hattest (nur als Beispiel), bist du an ES+22.

Meine hcg-Tabelle geht leider nur bis 20 (da sollte der hcg zwischen 970 und 2000 sein), man sagt er verdoppelt sich alle zwei Tage, also solltest du 4000 haben. Da du drüber bist, könnten es mehrere sein, muss aber nicht, da du ja nicht total viel drüber bist.

Sorry, du musst den US abwarten :-)

Grüße

Beitrag von annujka 26.04.11 - 14:27 Uhr

danke ,lieb von dir drück euch weiterhin die daumen

Beitrag von marilama 26.04.11 - 14:29 Uhr

Ebenso :-)

Beitrag von -muckel- 26.04.11 - 15:24 Uhr

Hattest du den einen Blastotransfer oder einen an Tag 3?

Ich hatte einen Blastotransfer mein Wert war:

TF+14 874 HCG
TF+16 1955 HCG

Das HCG muss sich in der Anfangszeit alle 2 Tage ca verdoppeln..

Ich wäre dann bei:
TF+18 3910 HCG
gehen wir mal von einer Verdopplung der Hälfte aus bei einem Tag:

TF+19 5865 HCG

Von der schnellen Verdopplungszeit TF+14 und TF+16 und vom einsetzen 2 Blastos geht man zu 99% aus das ich Zwillinge erwarte.

Vom Wert her würde ich also schon sagen es könnten zwei sein..

Beitrag von annujka 26.04.11 - 15:36 Uhr

hatte den transfer nach 3 tagen ...o mann bin ich gespannt ....
wünsche dir eine schöne ss