Könnt Ihr mir eine tolles Buch über die Schwangerscahft empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schweineschatz 26.04.11 - 14:17 Uhr

Hallo Mädels,

bin ja erst ganz "frisch / 5+5 " schwanger und würde mich gerne etwas genauer informieren, was gerade und in den nächsten Monaten so in meinem Körper los ist. Habt Ihr mir eine gute Buchempfehlung? Ach ja, eine Frage hätte ich da noch. Habe bei 6+1 meinen 1. FA Termin. Meint Ihr da kann man schon das Herzchen hören?

Gruß Bettina

Beitrag von pye 26.04.11 - 14:19 Uhr

kann "DAS MAMI BUCH" von coppenrath empfehlen, das ist wirklich zuckersüß geschrieben , ansonsten von GU das schwangerschaftsbuch :) im endeffekt stehen jedoch überall immer die selben sachen, die bücher finde ich aber einfach pfiffiger und interessanter geschrieben

Beitrag von rachel07 26.04.11 - 14:20 Uhr

Empfehlen kann ich dir:

Das Mami-Buch

Das große Buch zur Schwangerschaft (GU)


Das erste ist einfach super und das zweite gibt die nötigen Infos zum Baby, Mama und Untersuchungen.


Beitrag von momo2101 26.04.11 - 14:23 Uhr

Hallo Bettina,

ich hab zu Beginn das Buch "Schwangerschaft - Tag für Tag" -ich glaube von GU geschenkt bekommen. Da stehen wirklich viele Infos drin ... und die decken sich auch mit dem, was meine Gyn so gesagt hat. Außerdem gibt´s da wohl noch was Woche für Woche. Allerdings wirst du in einem großen Buchhandel auch eine Menge Bücher in der ARt finden ... und beim Blättern über das richtige für dich stolpern. :-)

Ganz toll ist aber auch das "MAmi-Buch", das hab ich mir irgendwann noch gekauft. Nicht ganz billig, aber toll! #verliebt

Und: Wenn du Glück hast, kannst du das Herzchen nächste Woche vielleicht tatsächlich shcon sehen. Sehen! auf dem Ultraschall ... mehr nicht und auch sehen nur mit etwas Glück. Einige sehen es nämlich auch erst später. Hängt wohl auch mit dem US-Gerät von deinem Gyn zusammen.

Liebe Grüße und eine schöne Schwangerschaft.
Momo mit Minimaus inside (mittlerweile schon 34+4) #verliebt

Beitrag von danisahne912 26.04.11 - 14:24 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Also ich kann mich da nur anschließen, das Mami-Buch ist wirklich klasse! Super geschrieben und es macht Spaß es zu lesen!
Also ich hatte bei 6+1 auch meinen FA-Termin und bei mir konnte man den Herzschlag sehen. Mach dich aber nicht verrückt, falls du noch nichts siehst, kommt auch immer auf die Entwicklung des Babys an und auch ob der FA ein gutes bis sehr gutes US Gerät hat.
Ich wünsch Dir alles Gute!
danisahne912, 23. SSW

Beitrag von melmaus74 26.04.11 - 14:30 Uhr

#winke

das mami buch:

http://www.amazon.de/Das-Mami-Buch-Schwangerschaft-Geburt/dp/3815780012/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1303820978&sr=8-1

alles gute

vg mel - 37. ssw

Beitrag von kamelefant 26.04.11 - 14:36 Uhr

"Ein Kind entsteht" von Lennart Nilsson

Beitrag von petuga 26.04.11 - 14:37 Uhr

Das Mami-Buch,

ich wollte eigentlich keine Bücher kaufen. Aber, ich hab es bei Thalia gesehen, ein paar Seiten gelesen und... gekauft. Und....ich lache jeden Tag #rofl wenn ich es lese, total schön geschrieben.#stern #stern #stern

Liebe Grüße
Ewa

Beitrag von ramona-1983 26.04.11 - 14:42 Uhr

Kann dir auch nur das Mami-Buch ans Herz legen, sehr schön gemacht und mit vielen Extras zum Rausnehmen(Bauch-TÜV, Ernährungsguide und Gymnastikübungen).
Viel Spaß damit!

Beitrag von maari 26.04.11 - 15:32 Uhr

Hi,

mir persönlich hat das Mami-Buch überhaupt nicht gefallen. Ich würde also dazu raten die Bücher im Buchhandel erstmal selber in die Hand zu nehmen.

Das GU-Buch finde ich ganz gut, das von Lennart Nilsson habe ich als ältere Ausgabe geliehen bekommen und das ist schon sehr altmodisch (von der Aufmachung her), aber es gibt ja auch eine neuere Ausgabe die ich nicht beurteilen kann.

Ganz spannend finde ich auch dieses Buch (Schau mal ich wachse), das wir geschenkt bekommen haben: http://www.amazon.de/Schau-mal-ich-wachse-3-D-Ultraschallbilder/dp/3802516613/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1303824226&sr=8-1
Das behandelt allerdings wirklich so gut wie nur die Entwicklung des Kindes und nicht so sehr, was sich sonst noch so im Körper der Mutter tut.

Das hier (http://www.amazon.de/Meine-Schwangerschaft-Woche-f%C3%BCr-Medizinischer/dp/3831008574/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1303824499&sr=1-4) hatten wir uns gekauft, es ist auch recht ausführlich, aber es ist nicht wirklich wochenweise aufgebaut sondern eher monatsweise und das fand ich von der Unterteilung her - gerade am Beginn der SS - etwas arg grob.

Das hier (1000 Fragen an die Hebamme, http://www.amazon.de/Fragen-Hebamme-Einzeltitel-Partnerschaft-Familie/dp/3833812095/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1303824665&sr=1-1) bietet kurze und knappe Antworten zu allen möglichen und unmöglichen konkreten Fragen. Es ist sehr übersichtlich und informativ, aber halt kein Bildband zum anschauen.

LG Maari

Beitrag von fizbanina 26.04.11 - 15:48 Uhr

Ich finde dieses hier total toll, informativ und sehr schön bebildert:

http://www.amazon.de/Alles-%C3%BCber-meine-Schwangerschaft-Tag/dp/3831016224/ref=cm_cr_pr_sims_t