Scheidenpilz und Eisprung, brauche Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ineu 26.04.11 - 14:21 Uhr

Hallo zusammen! Habe einen Scheidenpilz und behandele ihn mit Kadefungin. Kann das den Spermien schaden und sollte ich diesen Zyklus gleich abschreiben oder macht das den kleinen Schwimmerlein nichts?? Bin schon am Ende der Behandlung, mein Mann wird auch mit behandelt!
Freue mich über viele Antworten...
Herzlichst Inka

Beitrag von erniebird 26.04.11 - 14:28 Uhr

Hi Inka,

glaube nicht das es den Spermien schadet. Aber ich weiß es leider auch nicht so genau? Steht vlt. was in der Packungsbeilage?

Drücke euch die Daumen!

Lieben Gruß
Birdie

Beitrag von ineu 26.04.11 - 14:33 Uhr

In der Packungsbeilage steht dazu leider nichts..

Beitrag von jgoetschi 26.04.11 - 22:21 Uhr

Hallo erst mal
Mein FA meint, dass man mit Scheidenpilz nicht schwanger wird! War bei mir auch so! Sorry
Joghurt hilft auch dagegen!
Viel Glück!