Kosten für Laserassistierte Gaumen-Zäpfchen-Plastik

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von 1999.2007.2010 26.04.11 - 14:26 Uhr

...bzw. Hochfrequenztherapie des Gaumens.

Hallo erst einmal,

ich habe vor, mich aufgrund meines Schnarchens in einer Privatklinik einer der beiden oben genannten Therapie bzw. OP zu unterziehen. Da ich erst Ende Juni einen Termin zur Vorbesprechung habe, wollte ich einmal fragen, welche Kosten (Privatzahler) ungefähr (ganz grob) auf mich zukommen können?

Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

Schon jetzt Danke für zahlreiche Antworten.

VG
1999.2007.2010

Beitrag von aurora-borealis 26.04.11 - 16:27 Uhr

Mein bester Freund hat das machen lassen.
Ich meine er hat an die 1500€ bezahlt und es bislang keine Minute bereut.
Ist jetzt ein knappes Jahr her.