Unser Lukas hat es endlich geschafft :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bambolina1984 26.04.11 - 14:36 Uhr

Eine Woche nach ET, mit Einleitung hat er am 21.04.11 um 17:35Uhr das Licht der Welt erblickt.
Geburt war schnell und heftig, PDA musste ran !!

3420 gramm
52 cm
35 KU

Haben Ostern jetzt dann doch in der Klinik verbracht :-)

Lukas sieht seinem großen Bruder zum verwechseln ähnlich :-) Man könnte meinen, sein Zwilling ist 4 Jahre später geboren ;-)

Lg sabrina

Beitrag von gsd77 26.04.11 - 14:40 Uhr

Hallo,
herzlichen Glückwunsch zum Prinzen!!!!!

Wie lange hat es denn gedauert von der ersten Wehe bis zur Geburt, wenn ich fragen darf???
Habe bislang nur negative Berichte von Einleitungen gehört, zb 2 Tage Wehen bis endlich die Geburt erfolgte...

Alles erdenklich Liebe für Deine Familie und Dich!
gsd77 mit Bauchmaus 36.SSW

Beitrag von bambolina1984 26.04.11 - 14:55 Uhr

Hallo,

vielen Dank.

Ging relativ flott.
Es hat niemand damit gerechnet das ich wohl noch am gleichen Tag entbinde.
Die richtigen wehen hatte ich von 10.30Uhr morgens. um 17:35 war er dann auf der welt!!!
Ohne PDA nicht auszuhalten.

Wünsch dir alles erdenklich GUTE und viel Kraft

Lg sabrina