Sorge

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von finchen1984 26.04.11 - 14:39 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich bin jetzt in der 14 SSW seit ich Schwanger bin habe ich kaum noch Hunger esse zwar was aber sobla ich was esse wird mir schlecht.
Ich bin 166 gross und habe bis vor der Schwangerschaft 86 - 72 Kilo gewogen heute morgen bei meinem Hausarzt bringe ich nur noch 66 auf die Waage ist das normal?

Beitrag von kamelefant 26.04.11 - 14:43 Uhr

Meintest du 66-72kg?
Ansonsten, 20 kg in 14 Wochen wäre schon viel.
Wenn es aber 66 kg heißen soll, dann ist das schon ok. Manche Frauen nehmen einfach zu Beginn ab, keine Sorge, die Gewichtszunahme kommt dann auch noch von alleine.:-)

Beitrag von finchen1984 26.04.11 - 14:49 Uhr

Ja habe mich vertippt es sollte 68-72 kilo heissen ;-) und jetzt eben nur n och 66 Kilo aber wenn ihr sagt das ist normal aber ich habe am 5.5 einen Termin beim fa frage sie auch noch mal

Beitrag von kirsch-mieze87 26.04.11 - 14:44 Uhr

86-72 kg ist eien große Spanne.

Hast su nicht ungefähr im Kopf wieviel du vorher gewogen hast?
Bei 72-66 kg würde ich mir keine Gedanken machen.
Dass man mal an Gewicht verliert kommt anfangs der Schwangerschaft häufiger vor. Du musst nur aufpassen, dass du nicht dehydrierst und genügend Vitamine und Mineralstoffe zu dir nimmst.

Aber ich würde den FA trotzdem mal darauf ansprechen.

PS. meine Waage zuhause hat zeigt im Vergleich zu der bei meinem FA einen Unterschied von 3kg an ;)
Werde mir wohl bald eine neue zulgegen ;)