wann bekommt ihr bei euren arzt bei problemen ein termin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von alicja82 26.04.11 - 14:51 Uhr

Hallo ihr lieben

ich wollte mal wissen ob ihr bei problemen wie zb pilz etc auf termine warten musst.
oder ob ihr sofort in die praxis könnt??
denke werde meinen arzt aber wechseln.

lg alicja

Beitrag von uta27 26.04.11 - 14:53 Uhr

Hi!
Ich rufe immer meine Hebamme an, die spricht das dann entweder telefonisch mit mir ab oder kommt sehr zeitnah zu mir nach hause.
Wenn Du zum FA gehst, solltest Du eigendlich auch ohne Termin drankommen!
LG, Uta

Beitrag von littlesusa 26.04.11 - 14:54 Uhr

Hallo,

ich durfte immer sofort hin, musste aber natürlich ewig warten, weil ich keinen Termin hatte!

lg

Beitrag von bruclinscay 26.04.11 - 14:54 Uhr

HuHu,

morgens anrufen und nachmittags vorbeikommen.. ;-)

Lg

Bruclinscay #ei 21+4

Beitrag von anni.k 26.04.11 - 14:54 Uhr

konnte eigentlich die ganze zeit bei irgendwelchen problemen immer direkt vorbei kommen :)
wurde zwar immer auf die wartezeit hingewiesen, aber meist hat mein arzt mich nie länger als 20min. warten lassen :)

bei meiner alten ärztin habe ich teilweise 3 (!!) stunden warten müssen und das war mir irgendwann einfach zu viel, sodass ich dann auhc gewechselt habe

lg

Beitrag von elfe85 26.04.11 - 14:55 Uhr

Hi

Hab es bis jetzt nicht gebraucht aber mein Arzt hat mir gesagt dass ich bei Problemen jederzeit vorbeikommen könne. ( Wenn er ordination hat natürlich)
Würde aber immer vorher anrufen.

LG elfe

Beitrag von alicja82 26.04.11 - 15:00 Uhr

ich platze gleich.Ich war wegen blutungen im kh letzte woche und immer wenn ich ein problem habe wie jetzt sagte man mir morgen soll ich kommen .da ich kein auto habe und noch ein kleinkind kann ich nicht.dann sagte sie mir donnerstag kommen.bei meinen alten arzt in nrw wenn was war durfte ich sofort kommen.abgesehn das ich ein risikoschwnagerschaft habe.

war schon bei 2 anderen die.der erste sagt ich habe eine blasenentzündung,obwohl ich schwanger war,was er nicht getestet hat.der andere hat fleissband rabeit gemacht.

naja und jetzt der !!!
würdet ihr wechseln?

Beitrag von ela1991 26.04.11 - 14:56 Uhr

huhu,

also ich kann immer sofort vorbei kommen wen was ist

lg

Beitrag von maerzschnecke 26.04.11 - 15:29 Uhr

Ich hab's ja schon hinter mir :-).

Bei meiner FÄ haben Schwangere mit Problemen immer Vorrang. Ich hatte 6 Wochen vor ET aufeinmal beim Vorsorgetermin hohen Blutdruck und sollte das übers Wochenende zuhause kontrollieren. Montags bin ich dann ohne Termin in die Praxis gefahren, weil der Blutdruck GIGANTISCH hoch war übers Wochenende und ich war innerhalb von 10 Minuten bei der Ärztin im Sprechzimmer.

Es kann mal passieren, dass man ggf. eine Stunde Wartezeit mitbringen muss, aber generell bei akuten Beschwerden kommt man noch am selben Tag ohne Termin dran.

Beitrag von powermama 26.04.11 - 15:39 Uhr

Hallo alicja,

wenn ich bei meinem FA anrufe wegen einem Problem kann ich in der Regel sofort vorbei kommen.
Ansonsten wenn mein FA Nachmittags mal nicht in der Praxis ist ruft die Sprechstundenhilfe bei dem Vertretungsarzt an und ruft wieder zurück sodass ich im Regelfall höchstens 10 min später dann dort hin kann.

LG