beim arzt - gab schon bessere termine -.-

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sammy0508 26.04.11 - 15:00 Uhr

war grad beim arzt und hat kontraktionen vom muttermund festgestellt, hat jemand erfahrung??? bin nun in der 23. SW. und fruchtwasser hab ich trotz vielem trinken zu wenig -.-

Beitrag von jwoj 26.04.11 - 16:03 Uhr

Was hat denn der Arzt zu deiner Situation gesagt? Was bedeutet "Kontraktionen am Muttermund"? Meinst du damit muttermundswirksame Kontraktionen, also verändern sie etwas am Muttermund? Dann hätte er dich ins KH überweisen müssen. Und was bedeutet zu wenig Fruchtwasser? Wird das denn weiter überwacht?

Beitrag von sammy0508 26.04.11 - 19:25 Uhr

er macht sich wenig sorgen, hab erst in 3 wochen nen neuen termin. -.-
er hat zwei mal geschallt wegen dem muttermund, echt komisch -.- bin verunsichert #zitter