ws maedels......

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von peo 26.04.11 - 15:59 Uhr

wie geht es euch?wer hat von euch getestet?was fuer anzeichen habt ihr?
ich bin heut tr+12 und bin so aufgeregt das der bt u mein traum am freitag zerplatzt.habe ueble empfindliche brueste abends menartiges ziehen u tempi ist immer um 37.nehme drei mal zwei utro am tag.
so u jetzt ihr wie gehts euch so?bin neugierig u moechte alles wissen;-)
freu mich auf antworten.
gglg schlumpfmami

Beitrag von puiu81 26.04.11 - 16:31 Uhr

hey schlumpfmami :-p
bin heute TF+8 und habe seit gestern leichte rosabraune SB..habe sofort angefangen Magnesium einzuwerfen und werde nachher meinen Doc anrufen...
Ansonsten total launisch..mal super dann wieder scheisse!!!
Da unten zieht alles und bin an TF+5 von einem stechenden SChmerz aufgeweckt worden..die Brüste tun weh
Was soll ich sagen ich hoffe und hibbel weiter, für einen Test fehlt mir der Mut habe noch nie selbst getestet..

glg puiu

P.S. : habe noch die KIWU erreicht die meinten nix ändern, 2x Utro sei ok..
aber ich werde einfach mehr nehmen kann ja nicht schaden

Beitrag von peo 26.04.11 - 16:46 Uhr

danke fuer deine antwort.wuerde auch erhoehn.ich haette gestern meine regel bekommen muessen nichts in sicht gibt mir ein wenig hoffnung.hast die gleichen anzeichen wie ich hatte auch tr+5 nachts u tagsueber stechender schmerz.brueste sind miterweile wahnsinn bin jetzt von koerpchen groesse a auf c.kann das von utro kommen?hammer!
habe viel zu frueh u natuerlich negativ an tr+6getestet war ein daempfer u schock habe zu grosse angst werde bt abwarten wenn auch nicht geduldig.hihi:-))
dir alles liebe kannst ja ab u zu berichten wuerd mich freun.
alles liebe schlumpfmami

Beitrag von bambi10 26.04.11 - 17:13 Uhr

Hallo,
Ich hab am Donnerstag 2 blastos zurück bekommen und bin heute Transfer + 5. Ich konnte es nicht lassen und hab heut sekbstverstaendlich negativ getestet ( selber schuld, viel zu früh). Naja, Anzeichen hab ich gar keine. Ich muss morgen zum BT, hab aber irgendwie kein gutes gefühl... Drück uns allen die Daumen#klee
Liebe Grüße
Bambi

Beitrag von peo 26.04.11 - 18:00 Uhr

hallo bambi drueck dir fest die daumen.warum hast du tr+7 schon bt.so frueh?weil es blastos waren oder?ich weiss auch nicht ob negativ oder positiv.hab komisches gefuehl kann aber auch nichts einordnen da es erste icsi ist u ich noch nie ss war.hoffr das ich jetzt ss bin.
gglg schlumpfmami

Beitrag von bambi10 26.04.11 - 18:09 Uhr

Ich denk schon, in meiner Praxis werden ausschließlich blastozystentransfers gemacht und da ist die BT immer schon so früh. Ich bin fix und fertig wenn ich an morgen denk! Ich werd früher aus der Arbeit gehen, da ich das ergebnis dort nicht erfahren möchte. Bei mir ist es auch die erste icsi. Alle in der Praxis haben gesagt, dass sie noch nie so schorne blastos gesehen haben und jetzt hab ich echt Angst, dass es, falls es diesmal nicht geklappt hat vielleicht niemals klappen wird... Ich weiss, das ist total bescheuert, aber ich bin heut echt ein Wrack...

Beitrag von peo 26.04.11 - 18:22 Uhr

mir gehts genauso wenn ich an freitag denke.war ja noch nie ss u hat sich somit auch noch nie was eingenistet.dic aus der kwk sagte auch es wird klappen da ich gesund u jung bin gute hormonwerte gute eizellquali von 11haben sich 10befruchten lassen. hoffe so sehr das er recht hat wenn allerdings nicht dann zweifel ich auch je mami sein zu duerfen was natuerlich bloed ist vorallem ist es selten beim ersten mal ss zu werden da man in einem noemalen zyklusmonat auch selten gleich ss wird.hoffe so sehr das wir uns taeuschen u bald positiv posten duerfen.drueck dir fest die daumen

Beitrag von cleopatra30 26.04.11 - 19:10 Uhr

Hallo! #winke

Ich bin ja heut TF+11! :-) Verspüre ab und zu ein heftiges Ziehen und Zwicken in den Eierstöcken und im Bauchnabelbereich!
Meine Brüste sind so wie immer. Da habe ich gar nix mehr! Zuvor hatte ich brennende BW. Die fühlten sich wie wund an. Aber wie gesagt, das ist jetzt vorbei. :-)
Wie du vlt. gelesen hast, hab ich blöderweise eine Testreihe gestartet, da ich ja Mo. vor einer Woche das letzte mal Brevactid 5000 i.E. nachgespritzt habe. Die zweite Linie war heute morgen etwas stärker als die von gestern!
Meine Hoffnung, daß es geklappt haben könnte, ist wieder etwas gestiegen! :-)
Ich glaube, daß mit dem Tempi messen, kannst du vergessen. Das Utro verfälscht die Tempi!
BT habe ich erst am Montag! #augen

GlG Cleo #herzlich