1. Puregon Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ella1983 26.04.11 - 16:00 Uhr

Hallo

Bin nun im ersten Puregonzyklus nachdem wir 4 erfolglose Clomizyklen hinter uns haben.
Morgen ist der 10. Zyklustag und ich muss zum Ultraschall (Zyklusmonitoring). Bin schon sehr gespannt wie es ausschaut. Vor allem ob sich dieses Mal die Gebärmutterschleimhaut besser aufgebaut hat.
Das war nämlich das Problem beim Clomi: Ganz schlechte GBS.

Wer muss denn noch spritzen? Ist ja gar nicht so schwer, aber aufregend.
Ich hoffe das es gleich im ersten Zyklus klappt...

Grüße

Beitrag von kleinemaus88 28.04.11 - 07:09 Uhr

hallo....

ich bin auch im 1. Zyklus mit Puregon habe allerdings vorher schon 6 Zyklen lang Clomi genommen und 1 Zyklus GonalF! Wusstest du das Clomi garkein richtiges hormon ist sondern nur dem gehirn sagt das es die hormone prodozieren soll??? hat mir der arzt in der kiwu klinik erzählt...mein fa nicht!wieviele einheiten spritzt du jetzt? ich habe mit gonal mit 75 angefangen dann 112 und dann 150 gespritzt mussten aber leider abbrechen da ich zwischen´blutungen bekommen habe #aerger jetzt bin ich bei puregon schon mit 150 angefangen und ich muss am samstag zum US
#zitter bin mal gespannt....bei gonal sind die folikel wohl gewachsen aber leider ganz langsam aber der arzt meinte wenn ich keine blutungen bekommen hätte, hätte es klappen können zumindest zum ES...naja...

liebe grüße