Morgen erster US! Hab so ne Angst....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jada1983 26.04.11 - 16:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

morgen ist mein erster US. Man, ganz ehrlich ... mir geht der A*** auf Grundeis.... Sorry, ist aber genauso wie ich fühle. #heul

Ich hab so ne Angst vor dem Satz " Tut mir leid, sieht aber nicht gut aus" oder "Die FH ist viel zu klein und zu wenig Fruchtwasser" oder "Da sieht man zu wenig für sie SSW" oder wovor ich totale Panik habe "Da ist ein Hämatom neben der FH".

Mensch Mädels, ich hab einfach so ne Panik. Mir ist schon richtig schlecht und ich muss noch warten bis morgen um 10.30 Uhr. :-( Seit fast zwei Wochen weiß ich das ich schwanger bin und seither hab ich wirklich keine Nacht mehr richtig schlafen können.

Jetzt hat meine Heilpraktikerin auch noch gesagt, ich soll liegen liegen liegen. Toll, mein Sohn hat Ferien, mein Mann arbeitet sehr viel... Mein Haushalt macht sich auch nicht von selber. Ich zwinge mich zwar, aber es klappt einfach nicht richtig. Man muss doch mal was zu essen machen oder so...

Wie macht ihr das???

Sorry für das Gejammer.... Ich hoffe jemand hat ein paar aufbauende Worte für mich. :-(

Liebe Grüße
Jada mit Krümmelchen im Bauch, Stinki an der Hand und fünf #sternchen ganz tief im #herzlich.

Beitrag von mi84 26.04.11 - 16:34 Uhr

Erstmal #klee#klee#klee#klee#klee#klee für deinen termin morgen!!!!!!! Ich drück die Daumen!
Mir geht es nich anders, kann dich seeehr gut verstehn. Ich weiss seit gut einer Woche dass ich wieder ss bin und kann mich noch nicht richtig freun, habe erst freitag einen termin und will eigentlich gar nich hin, weil ich wie du, panische Angst hab dass was nich stimmt...
Ich kann nur hoffen dass alles gut is bei uns und wir schon bald die SS richtig genießen könne!!!!!!!!!!!!!

#winke#kuss

Beitrag von jada1983 26.04.11 - 17:59 Uhr

Vielen Dank für deine Worte. #liebdrueck

Ich drücke dir auch die Daumen für Freitag. Ist doch einfach doof alles, echt. Könnten wir nicht schon kurz vor ET stehen... Das wäre so toll.

Wenn ich hier als lese, das die Mädels kurz vor ET nicht mehr wollen, denke ich als echt, ich tausche so gerne mit Euch. :-( Aber leider geht das ja nicht, wäre ja zu einfach ;-)

Ich wünsche Dir viel Glück und ich berichte morgen Mittag von meinem US...

Liebe Grüße
Jada

Beitrag von raevunge 26.04.11 - 16:44 Uhr

Ich kann dich so gut verstehen!

Ich habe morgen auch meinen ersten Termin. Positiv getestet habe ich Freitag vor einer Woche, dann war aber natürlich mein FA im Urlaub #aerger Ich weiß zwar, dass der sowieso noch nichts hätte sehen können, aber ich hatte grad Anfang Februar einen MA mit AS in der 8. SSW wegen eines Hämatoms, jetzt habe ich total Panik, dass wieder was ist #zitter#zitter#zitter#zitter Ich versuche echt ruhig zu bleiben und bin es nach außen aus, aber innerlich... Mein "großer" Sohn ist fast 2,5 und will natürlich auch beschäftigt werden und ist sehr lebhaft, also von Schonung kann nicht groß die Rede sein #zitter#zitter

Drücke dir fest die Daumen für morgen!

GLG

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen

Beitrag von jada1983 26.04.11 - 18:01 Uhr

Hallo raevunge,

ohje, da machst du ja das gleiche mit wie ich im Moment. Das ist so schwierig, aber leider müssen wir durch... #schmoll Ich hoffe wir schaffen das, das wäre schön...

Dein Sohn ist ja viel kleiner wie meiner, also natürlich auch viel anstrengender.... Das ist natürlich noch schlimmer. Meiner hilft mir auch schon ein bischen. Aber ich merke schon, dass es ihn ein bischen nervt... Was ich auch verstehen kann... :-(

Naja, ich hoffe wir lesen uns morgen. Ich drück dir ganz feste die Daumen, dass auch bei dir alles gut geht. ;-)

Liebe Grüße
Jada

Beitrag von raevunge 26.04.11 - 20:58 Uhr

Meld dich auf jeden Fall morgen, wenn du den Termin "überstanden" hast! Ich werde auch berichten, muss allerdings bis morgen nachmittag warten #zitter

GLG und alles, alles Gute #liebdrueck

Beitrag von tina051987 26.04.11 - 16:48 Uhr

Hi!

Erstmal drück ich dir ganz fest die Daumen das morgen alles gut läuft!!!
#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee


Ich weiß noch genau wie aufgeregt wir vor unsern 1. US waren und dann haben wir auch noch nix gesehen, GAR NIX!!!!
Wir mussten dann jede Woche hin und das ganze 3 Wochen lang bis man entlich das Bärchen mit #herzlich-schlag gesehen hat.
Wir haben uns die ganzen 3 Wochen so verrückt gemacht und haben uns höllisch gestritten (mein Freund und ich), wir waren einfach so angespannt.

Selbst wenn du morgen noch nix siehst, BITTE BITTE mach dir keine Sorgen#nanana. Es ist vielleicht auch noch zu früh was zu sehen und da ist das dann auch gaaaanz normal. Ich war in der 8 SSW als man mein Bärchen gesehen hat!

Alles alles Liebe!!!!#herzlich#herzlich#herzlich


LG TIna+Bauchprinzessin 16+4#verliebt

Beitrag von jada1983 26.04.11 - 18:03 Uhr

Hallöchen,

du hast natürlich völlig recht, ich stelle mich eigentlich auch darauf ein, das man noch keinen Herzschlag sieht. Hab halt auch vor den anderen Sachen Angst.... Och man, würde es so gerne etwas lockerer sehen...

Ich wünsche dir und deiner Prinzessin alles Gute. :-D

Liebe Grüße
Jada

Beitrag von sunshine1919 26.04.11 - 16:51 Uhr

Hallo,

oh ich kann dich so gut verstehen. Ich habe vor 2 Wochen beim Gyn erfahren das ich schwanger bin und das nach 2 1/2 Jahren üben nach einer ICSI letztendlich. Wir waren total überrasch weil ich mir sicher war das es nicht geklappt hat. Doc hat dann ein US gemacht und man konnte die FH sehen. Auch der HCG war im Spitzenbereich sagte er. Die erste Woche nach dem Test war noch super. Ich hatte Übelkeit, Rückenschmerzen, ziehen in der Leiste und die Brüste taten schon bei der kleinsten Bewegung weh. Seit 2 Tagen spüre ich leider nicht mehr viel. Mal ab und an ein ziepen aber mehr nicht und jetzt mach ich mir sorgen das unser Zwerg nicht bleiben will. #schwitz
Ich habe so Angst das der Artzt morgen vielleicht sagt das kleine hat sich nicht weiter entwickelt, oder die Fruchthöhle ist leer, oder der HCG-Wert ist zu niedrig. Ich muss um 8:40 zur Blutentnahme und 9:40 zur Untersuchung.
Ich bin so froh wenn ich morgen mehr weiß.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Würde mich freuen morgen von dir zu hören.

Liebe Grüße

Tatjana

Beitrag von jada1983 26.04.11 - 18:04 Uhr

Vielen Dank für´s Daumen drücken, das kann ich gebrauchen. :-) Ich hoffe natürlich sehr, dass bei dir auch alles gut aussieht, dafür sind meine Daumen auch gedrückt. ;-)

Vielleicht lesen wir uns morgen, wäre schön zu erfahren, wie es bei dir war.

Der Hammer wieviele wir sind, die so das gleiche im Moment mitmachen. Zusammen schaffen wir das hoffentlich. :-)

Liebe Grüße
Jada

Beitrag von setlur 26.04.11 - 17:13 Uhr

hallo jada,

ich kann dich verstehen, mir gehts auch so..ich hatte im jan ne fg mit as und bin nun wieder schwanger!ich hatte schon 2 us und beide waren super..do muss ich wieder hin..ich hab auch schon angst und vorallem beim übernächsten us denn da hat sich bei mir das letzte mal die fg rausgestellt..aber ich versuche jetzt positiv zu denken..wird schon alles gut gehen..ich drücke dir auf jeden fall gaaaaanz dolle die daumen!

lg sabrina

Beitrag von jada1983 26.04.11 - 18:06 Uhr

Hallo Sabrina,

danke schön für´s Daumen drücken. :-) Die brauche ich auch ganz arg. Ich drücke dir für Donnerstag auch die Daumen und hoffe du berichtest. Ich wünsch dir auch viel Glück.

Liebe Grüße
Jada