Meeeega-Oberweite

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von broe 26.04.11 - 17:36 Uhr

Hi Mädelz!

Wo soll ich mit den 2 schicken Dingern denn noch hin?

Alltags-Bhs passen schon lange nicht mehr: Hatte nach 1. SS und vor letztjähriger Hochzeit gut was abgenommen.
Still-Bhs vom letzten Mal (2x Medela und 1x Anita-Bustier) sind demnächst auch überfordert...
Ich hangel mich hier mit 2 uraltem Bhs aus meiner Jugend, als ich wohl offensichtlich etwas praller war, von Tag zu Tag.
Fühle mich mega-unwohl!
War schon mal in den Läden um einfach einen Übergangsbh zu kaufen. Da war aber für Mutterbrüste nix dabei. ich bräuchte vermutlich so eine Art #aergerOma-Geschirr!#augen

Wer hat Ideen zur Abhilfe? Schon Stillbhs? Wenn ja, woher? Welche Bustiers wachsen mit?

Hilfe!#zitter

Danke für hilfreiche Antworten!

LG, Doppel-D-broe#winke

Beitrag von nici20285 26.04.11 - 17:38 Uhr

was soll ich sagen hatte schon immer große oberweite nach der ersten ss landete ich bei E nun bin ich in der 2 ss und hab f......ich hatte schwangerschaftsbhs und seit kurzem stillbh an weil es einfach angenehmer ist....... ich hatte die von babywalz nach der ss gehe ich wieder zu triumpf sind teuer aber halten 3 jahre ohne kaputt zu gehen

Beitrag von ozelis 26.04.11 - 17:39 Uhr

ich habe auch das problem...bin jetzt bei 75F....und keine bhs passen mehr...hab mir jetzt paar bei bon prix bestellt hoffe da passt was :-)

lg

Beitrag von broe 26.04.11 - 17:45 Uhr

Hallo Ihr beiden!

Dachte mir das schon...Für Comfort also jetzt welche kaufen, vielleicht günstige, aber die sitzen dann wenigsten. Und in der Stillzeit dann eben nochmal welche...Tja, da müssen dann wohl durch.
Dann plünder ich bald mal die Liebestöter-Abteilung #rofl.

LG

Beitrag von mona1879 26.04.11 - 17:47 Uhr

ich hab immer den in der schwangerschaft habe auch jetzt schon körbchen E. wenn ich mir jetzt schon einen anita kaufe ist der ja ausgeleihert bis ich stille. da kaufe ich mir zwei, wenn es soweit ist.


http://www.unterwaesche-webshop.de/product/de/Triumph/Classics/Ladyform-Soft-Buegel-BH.html

lieben gruß
mona

Beitrag von broe 26.04.11 - 17:52 Uhr

Danke für deine AW.

Weißt Du, bin ganz ehrlich, ich dachte, ich könnte dann eben sparen und den dann auch in der Stillzeit nutzen. War aber offenaber ziemlich naiv von mir. Denn 1) wächst es zur zeit noch munter weiter obenrum, und 2) kommt ja erstmal noch Milcheinschuss plus Milch...
Naja, versuch macht klug. Muss die SS-Demenz sein, denn eigentlich kenne ich das noch vom 1. Mal. Da bin ich aber bis zum Ende mit den Bhs die ich hatte klar gekommen.

LG

Beitrag von keksilein 26.04.11 - 17:50 Uhr

Hallo,
Ich kenne das problem auch hatte bereits vor der ss 75F jetzt aktuel trage ich von anita ein stillBh größe 80G und dann hab ich mir auch von meleda einen gekauft in XL.
Wenn du normale BH´s suchst dann kannst du gut bei Bonprix rein schauen die haben eine große auswahl bis I glaube ich, stillBH findes du bei Stilldesous.de (von Anita) auch einige. so im Laden wirst du es schwer haben ich hab nie etwas gefunden kann meine BH shcon immer nur per internet bestellen.

lg keks

Beitrag von broe 26.04.11 - 17:54 Uhr

Danke, mach das dann eventuell mal bei Bonprix. Hab nur Bedenken, man hört ja immer von der schlechten Qualität.

Beitrag von keksilein 26.04.11 - 18:39 Uhr

Also ich kann mich bisher nicht beschweren kaufen schon seit jahren regelmäßig bei Bonprix, klar man merkt schon den unterschied von marken ware die sehr viel kostet und bonprix beispiel ein Anita Bh ist einfach qualitativer aber wenn man so das preis leistungs verhältniss sieht ist es eigentlich okay
lg keks

Beitrag von svenjag87 26.04.11 - 18:20 Uhr

Oooh ja...wenn ich mir nicht immer wieder vor Augen halten würde, dass ich einen süßen Fratz bekomme, dann hätte ich mir die Dinger wohl schon längst abgeschnitten. Ich halte sie einfach nicht mehr aus. Ich bin sehr schlank, habe einen Umfang von 70 oder auch mal 75 wenn ich nun dicker werde und dazu ein Körbchen von momentan H...aber das ist noch nicht das Ende!!!!!!!!!
Hatte vor der ersten SS immer E. Am Ende der SS hatte ich dann H und dann sind sie wieder runter auf F. Nun sind sie wieder am wachsen und am wachsen und jetzt schon bei H. Ich weiß nicht wo das hinführen soll.
Ich bestelle mir BH's immer hier:
http://www.sunny-dessous.de oder hier:
http://www.dessous-waesche-shop.de
Die haben richtig große Cups und dass auch für schlanke Püppchen.

Beitrag von glitzer-glas 27.04.11 - 00:50 Uhr

Hallo,

ich kenn das Problem: Ich bin eigentlich ein schlanker Typ, aber hab ne ziemlich große Oberweite. War nach dem Abstillen unseres Großen wieder bei 65E. Jetzt in der Schwangerschaft sind meine Brüste auf 30G (europ. Größe 65J) angewachsen. Ich trage trotzdem super schöne, sexy Unterwäsche (möchte mich ja trotzdem oder gerade jetzt attraktiv fühlen ;-)).

Ich kann dir nur empfehlen: Geh mal auf die Seite der Busenfreundinnen und lass dich dort beraten. Die geben Tipps, wie man sich RICHTIG ausmisst, du beschreibst die Form deiner Brüste etc. und die Expertinnen sagen dir dann, welche Größe du wirklich brauchst. Oft erlebt man da echte Überraschungen. Ich kenn mich schon ziemlich gut aus, aber mir haben sie dennoch noch etwas weiterhelfen können.
Tolle BHs für alle Anlässe zu verhältnismäßig günstigen Preisen bekommst du dann z.B. wenn du in englischen Internet-Shops bestellst.
Ich hab letzten Donnerstag in einem bestellt, die Ware war heute da! Die Größenempfehlung der Busenfreundinnen passte super, ich hatte sofort 4 BHs, die richtig spitze sind und hab jetzt die Qual der Wahl. Und das Tollle ist, die BHs kosten mich (mit Rabattaktionen) umgerechnet zw. 15 und 25€, und das für richtig hochwertige Ware, das sind sehr bekannte Marken für große Größen (Freya, Panache, ...). Für den selben BH zahle ich hier im Geschäft schnell über 50€.
Kann ich nur empfehlen!!! Das lohnt sich.
Ich trag jetzt jedenfalls erstmal weiter normale BHs, Still-BHs trägt man noch lange genug und die sind meist nicht ganz so toll, auch wenn es da inzwischen (wiederum in England&Co) echt schöne Modelle gibt.

Viele Grüße und viel Spaß beim Shoppen (denk dran Oma-BHs kannste noch mit 80 tragen ;-))!