Geschlecht "ausrechnen" - Umfrage SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamazum2.mal 26.04.11 - 17:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir haben zusammengewürftelt 3 Mädels.

Nun bin ich in der 9. SSW. Was es wird ist uns wirklich absolut egal. Auch wenn die Freude über einen Jungen vielleicht minimal grösser wäre - einfach weil wir noch keinen haben und es eben was Neues wäre.


Laut dem Chin. Empfängniskalender bekommen wir einen Jungen (hatten Glück, grins - die nächsten 8 Monate wären es wieder Mädels geworden) Bei meiner einen Tochter hat der Kalender gestimmt - bei meiner anderen nicht.

Nun hat die Schwiegermutter meiner Nachbarin eine "Formel" - nach der haben beide Mädels gestimmt. Und - wir würden jetzt tatsächlich einen Jungen bekommen.

Jetzt fände ich es mal interessant in wie weit diese Formel bei euch stimmt.

Also gerechnet wird so:

49 + der Monat der Empfängnis - dem Alter der Mutter

Kommt eine gerade Zahl heraus wird es ein Mädchen -
Kommt eine ungerade Zahl heraus wird es ein Junge

Die Grundzahl muss (warum auch immer ) 49 sein

Bei meinen Töchtern hat es gestimmt

49+11-28=32 (gerade Zahl=Mädchen)
49+11-20=40 (gerade Zahl=Mädchen)

Keine Panik ich glaube da nicht fest daran - finde es einfach nur eine witzige Spielerei.....


....also wer spielt mit????

LG
Tanja mit Klein-Schlumpf 9+3

Beitrag von florenas 26.04.11 - 18:02 Uhr

bei mir stimmt nicht... habe ne gerade zahl, bekommen aber einen jungen

Beitrag von luisami 26.04.11 - 18:03 Uhr

Ich spiele mit.... :-)

49+12-27= Ist ne gerade Zahl. Also Mädchen. Das gleich sagt der Chin.Kalender auch......

Beitrag von mamazum2.mal 26.04.11 - 18:11 Uhr

Hast du schon ein Outing vom Doc???


LG und danke fürs mitspielen

Beitrag von sonnhalde11 26.04.11 - 20:19 Uhr

27 ist ungerade!
Also Junge!

Beitrag von zetajones 26.04.11 - 18:05 Uhr

Nunja, ich glaub da auch nicht dran :-).

49+4-29 = 24 (gerade Zahl) ... wir haben einen Jungen bekommen
49+6-32 = 23 (ungerade Zahl) ... wir haben ein Mädchen bekommen
49+8-34 = 23 (ungerade zahl) ... wir bekommen noch ein Mädchen in wenigen Tagen

Also demnach würde die Formel kein bisschen stimmen :-).

Weiterhin alles Gute in der Schwangerschaft.
Zeta

Beitrag von francie_und_marc 26.04.11 - 18:06 Uhr

Hallo!

Also bei mir stimmt es auch. #kratz

49+4-24=29 (ungerade Zahl=Junge) es ist ein Junge
49+5-31=23 (ungerade Zahl=Junge) es war ein kleiner Junge leider durfte er nicht bei uns bleiben. #heul
49+12-31=30 (gerade Zahl=Mädchen) es soll eine kleines Mädchen werden.

Liebe Grüße Franca mit Marc fest an der Hand, Marten still geboren 21.SSW am 19.09.2010 tief im #herzlich und Marlen #baby 23.SSW inside.

Beitrag von mamazum2.mal 26.04.11 - 18:15 Uhr

Hi, ja wenn es stimmt kommt man irgendwie ins Grübeln, stimmst

Wünsche dir alles liebe für deine Rest-SS. Und eine Kerze für euer Sternenkind


Wir mussten unseren Stern im Januar ziehen lassen.


LG

Tanja

Beitrag von francie_und_marc 26.04.11 - 18:52 Uhr

Dir auch alles Gute. #liebdrueck

LG Franca

Beitrag von dentatus77 26.04.11 - 18:07 Uhr

Hallo!

*g*
Das Alter der Mutter zur Empfängnis oder zum vorraussichtlichen ET?
Bei ersterem würd es ein Junge, bei letzterem ein Mädchen ;-).

Obs stimmt, weiß ich nicht, der chinesische Kalender sagt Junge (wenn ich das reale Alter zum Zeitpunkt der Empfängnis nehme).

Liebe Grüße!

Beitrag von mamazum2.mal 26.04.11 - 18:10 Uhr

Hi


Du musst den Monat der Empfängnis in das Alter der Mutter bei der Empfängnis nehmen


Lg und danke fürs mitspielen


Beitrag von timpaula 26.04.11 - 18:10 Uhr

ich mach auch mit,

49+12-31 = Mädchen (30)
#verliebt

lg und alles gute!

Beitrag von fantimenta 26.04.11 - 18:11 Uhr

also laut rechnung wäre mein grosser(junge) nen mädel geworden und nun würde ich nen jungen bekommen (ich hoffe ja mal das stimmt wieder nicht ) #rofl


also ich glaube da nicht drann an sowas aber jedem das seine.is trotzdem was lustiges *gg*


lg :-)

Beitrag von mamazum2.mal 26.04.11 - 18:13 Uhr

Na ich glaube da ja auch nicht fest daran, aber wie gesagt es ist mal eine netter kurzer Zeitvertreib



Danke fürs Mitspielen und alles Liebe

Beitrag von lenamaus85 26.04.11 - 18:14 Uhr

hallo,
ich finde es auch irgendwie immer lustig... glaube aber auch nicht da dran.
bei mir: 49+10-25=34... wird aber eindeutig junge

Beitrag von zartbitter2009 26.04.11 - 18:21 Uhr

HI!

Alter der Mutter bei Empfängnis? Wenn das so ist:

49+3-20=32 = Mädchen
49+7-22=34 = Mädchen
49+1-25=25 = Junge

Sooooooo... stimmt also nicht so ganz ;-) Deswegen ignoriere ich jetzt dieses "Outing" fürs Dritte mal :-P

LG Zartbitter mit Boys und Ü-#ei 16. SSW

Beitrag von mamazum2.mal 26.04.11 - 18:23 Uhr

na dann lass dich mal überraschen und noch eine schöne Rest-Ss


LG und danke fürs Mitspielen.....

Tanja

Beitrag von -vivien- 26.04.11 - 18:21 Uhr

mich interessiert es auch mal:)
also:
49+11-21=39 wäre also ein junge

wir haben einen sohn:-)
lg

Beitrag von zaubermaus211 26.04.11 - 18:30 Uhr

Bei mir stimmt es!!!
Wir bekommen laut Formel einen Sohn und heut wurde das durch FD bestätigt!:-p

Beitrag von sweetannie 26.04.11 - 18:39 Uhr

Chinesischem Empfänigskalender und der Formel sollen wir ein Mädel bekommen.

Na dann warten wir mal ab...

Beitrag von elli-pirelli1704 26.04.11 - 18:46 Uhr

hm....

hab 49+11-28=32

hab 2x aussage mädchen, 1x junge.

wissen es bisher immer noch nicht genau.... also es bleibt spannend....

lg

anna morgen 28.ssw

Beitrag von bemmchen 26.04.11 - 18:46 Uhr

Huhu,

daran glauben tun wir auch nicht, aber wir machen das spielchen natürlich gerne mit..die Neugierde geht doch eh nicht weg bevor mans vom arzt weiß ;)

also lt. Empfängniskalender müsste es ein Mädchen sein...mal schaun was die Rechnung sagt:

49+2-23=28 ..müsste also auch ein Mädchen sein..


ist es eigentlich von bedeutung wie alt man bei emfängnis ist oder wie alt man bei geburt des kindes sein wird?

Beitrag von mamazum2.mal 26.04.11 - 22:07 Uhr

Hi

es kommt auf das Alter BEI der Empfängnis an - frag mich aber nicht warum,


drücke dir die Daumen und noch eine schöne Rest-SS


LG
Tanja

Beitrag von sanymamy 26.04.11 - 18:48 Uhr

also

bei mein ersten kind wäre es den:

49+5-19=35(gerade Zahl) stimmt haben ein mädchen bekommen

beiunseren zweiten kind wäre es den:

49+1-21=29(ungrade zahl) weiß noch nicht ob es stimmt

aber laut den chien. kalender würde es auch so hinhauen 1:mädchen und 2:junge

Beitrag von serafina.nr.1 26.04.11 - 18:50 Uhr

bei uns stimmt es definitiv nicht:-)
auch der chinesische kalender nicht:-)
ich sag dir ganz ehrlich:
es kommt auf den eisprung drauf an.
achtest du dass du genau am abend/nacht vor dem eisprungtag
oder am eisprungtag am vormittag
sex hast, wird es höchstwahrscheinlich ein sohn.
bei uns war es so...;-)
mit lieben grüssen!!!
von serafina.

  • 1
  • 2