29.ssw darf ich Magnesium einnehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claudiar2d2 26.04.11 - 18:05 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe die ganze zeit laut ärztin kein magnesium gebraucht(ging mir blendend) , jetzt habe ich seit 2 Tagen verstärkte krämpfe in den waden. kann ich auf eigeninititive magnesium nehmen oder muss ich dann wieder zur ärztin (hab erst in 2 wochen wieder termin)?

l.g

Beitrag von dentatus77 26.04.11 - 18:10 Uhr

Hallo!
Du kannst Magnesium bedenkenlos nehmen, man sollte es allerdings nicht über die 35.SSW hinaus nehmen, weil es sonst evt. die Wehen hemmen könnte (ist umstritten ob überhaupt).
Liebe Grüße!