postbank girokonto ohne dispo ins minus gehen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld, der Wiedereinstieg in den Beruf oder Aus- und Fortbildung sind hier richtig.

Beitrag von caesarsfrau4711 26.04.11 - 19:09 Uhr

hallo

ich habe meine schlussrechnung plus jahresabrechnung bekommen ,da ich ausgezogen bin und soll für ein jahr in einer bruchbude,wo es echt saukalt war übern winter .....knappe 2000 eure gas und strom zurückzahlen ...... das fand ich ein bisschen viel und bin mit den abrechnungen zum verbraucherschutz..hab jetzt einen termin beim energieberater ect........habe mit der ewv (dem gas u strom lieferanten )gesprochen dass ,wenn ich es in voller höhe bezahlen muß, es in raten bezahlen werde ,ich soll es nun schriftlich einschicken und naja wie es das leben so will haben sie mir die kompleten 1977 euro von meinem konto abgebucht....
ich habe aber ein guthabenkonto ohne dispo.... wenn andere firmen wie telefonanbieter mal zum falschen zeitpunkt abbuchen und ich nur 100 euro drüber bin wird das geld wieder zurück geholt....seit heute morgen hat sich aber an meinem kontostand nichts geändert und bin immer noch mit 1400 eu im minus..... jetzt hab ich was schiss...habe an postbank eine email geschrieben dass ich der lastschrift wiederrufe aufgrund der ratenzahlungsvereinbarung.... nunja aber ist schon komisch....dass man noch nicht mal 100 euro im minus sein kann...dafür aber 1400 ....
kennt jemand das prolem bei der postbank??
lg

Beitrag von bruchetta 26.04.11 - 20:11 Uhr

Es ist möglich, dass die Abbuchung morgen oder übermorgen seitens der Postbank wieder zurückgebucht wird.
Wir hatten das auch schon mal.