Liegebuggy

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweetheart231187 26.04.11 - 19:34 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

könnt ihr mir einen Liegebuggy empfehlen??
Preis-Leistung sollte stimmen. Habe einen Kiwa, nur wenn wir mal wo hin wollen bekomm ich den nicht wirklich ins Auto, muss alles umklappen. Und er ist auch so schwer, das ich ihn alleine kaum ins Auto bekomme. Und da ich meist alleine daheim mit der Kleinen bin möcht ich mir es für unterwegs gern einfacher machen. Die Liegebuggys sind ja auch nicht so breit, also gehen die gut ins Auto.

Danke schon mal für eure Antworten.

LG Dana

Beitrag von ines16 26.04.11 - 19:39 Uhr

http://www.toysrus.de/product/index.jsp?productId=4524711

also ich habe mir den hier gekauft und bin total zu frieden und 100 euro sind voll ok:-)

lg ines

Beitrag von caya-marlene 26.04.11 - 20:03 Uhr

Hallo,

wir haben uns vor Kurzem den Quinny Zapp xtra zugelegt und sind begeistert. Man kann da die Sitzeinheit auch so anbringen, daß das Baby entgegen der Fahrtrichtung sitzt oder liegt, also zum Schiebenden guckt.
Würde den immer wieder kaufen #pro

LG

Beitrag von de.sindy 26.04.11 - 20:23 Uhr

cybex callisto!! sehr genialer buggy. hätte ich ihn eher gekannt hätte ich ihn mir von anfang an gekauft, man kann auch eine wanne drauf klicken.
mein bruder hat ihn nun für seinen fast 1jährigen sohn als buggy und als ich ihn letztens gefahren habe war ich mehr als begeistert

Beitrag von miri83 26.04.11 - 20:40 Uhr

Ist das der hier?

In ebay bekommt man den auch schon für 159,00 EUR, daher würd ich mich gern absichern, da wir auch auf der Suche nach einem Liegebuggy sind...kann man da das Fußteil mit verstellen?

Danke

Beitrag von 2joschi 26.04.11 - 20:37 Uhr

Hallo,

hab gerade Deine VK angeklickt um zu sehen, wie alt Dein Kind ist....3 Monate, wie mein Linchen. Wann willst Du den Buggy benutzen????

Ich hab mal gepostet, dass ich in vermutlich 4 Wochen den Buggyaufsatz auf das Fahrgestell des Kombikinderwagens drauf tun möchte. Ich wurde fast zerfleischt, weil das noch zu früh wäre (Rücken, Federung, Halung und Bandscheiben etc.) Li liegt nur noch maulend im Kinderwagen (ist so ne Wanne und sie will was sehen, ihr ist nur zu warm etc).

Beitrag von pissnelke 26.04.11 - 21:50 Uhr

Wenn ich mir nochmal einen Buggy kaufen würde dann diesen hier:

http://www.baby-guenstig.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&artnum=2000001623ro&source=froogle&ls=de

Aber einen Buggy würde ich erst ab dem Zeitpunkt nehmen wenn das Baby alleine sitzen kann, ansonsten kann kein Buggy einen richtigen Kinderwagen ersetzen!


LG


Beitrag von freia-g 27.04.11 - 22:47 Uhr

Hallo
ich würde dir den Cybex Callisto empfehlen - der ist spitze. Super komfortabel (auch für kleinere Kinder) lässt sich grandios fahren - dafür aber nicht so monströs. Ich liebe den total.
LG
Freia