ES +5/6 - richtig? Ziepen und ziehen, warum?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meli-f.82 26.04.11 - 19:39 Uhr

Hallo,
bin ES+5/6 (weiß nicht so genau) und hab seit gestern so ein ziepen und ziehen im UL. Mal mehr mal weniger, mal links, mal mittig.
Was ist das?
Wer weiß das?

Wer ist noch ES + 5/6?

Würde mich über Antworten freuen!
LG Meli

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934318/581140

Beitrag von naddy182 26.04.11 - 19:45 Uhr

mein es hat sich verschoben, daher bin ich heute auch ES+5 oder 6

hab auch ein ziehen im UL

ich gehe davon aus, dass es bei mir einbildung ist, hab außerdem sodbrennen und schwindelig ist mit auch...für anzeichen ist es aber zu früh...

also entweder wetter oder wirklich einbildung...oder die mens kündigt sich an...

bei dir könnte auch alles davon sein, vielleicht aber auch die einnistung...wer weiß!? lass dich überraschen :-)

viel#klee

Beitrag von meli-f.82 26.04.11 - 19:49 Uhr

Hi, also Einbildung kanns nicht sein, ich spürs ja und so lang ne Einbildung, glaub ich nicht!
Anzeichen für Mens sind eigentlich zu früh.
Beim letzten ÜZ hab ich nach 12 tagen meine Mens bekommen und eigentlich hab ich immer so 2-4, eher 2-3 Tage vorher Mens-Schmerzen, aber jetzt bin ich ja noch einiges weg von 12 Tagen.
Mal schaun, hoffl. was gutes, wenns so schmerzt. :)

LG

Beitrag von naddy182 26.04.11 - 19:56 Uhr

ich wünsche dir, dass es was gutes ist :-) aber wissen obs so ist kann man leider erst im nachhinein...würde gern mal in die zukunft blicken, so 1,5 wochen würden schon reichen :-)

bei mir ist das so, dass ich so darauf hoffe schwanger zu werden, dass ich mir solange anzeichen einreden, bin ich tatsächlich welche habe ohne dass ich ss bin :-( voll doof :-( ist mir im letzten zyklus aufgefallen...deswegen gebe ich nichts mehr auf meine wehwehchen bis zum 05.05. dann teste ich :-)

Beitrag von meli-f.82 26.04.11 - 20:06 Uhr

wenn ich bis ES +13 auch noch keine Tage habe, werd ich glaub auch mal testen. Das ist der 3./4.5. Da bin ich auch noch im Urlaub in dieser Woche, wie schön :)

Bin ja erst im 2. ÜZ und finds jetzt nicht schlimm, wenns noch nicht klappt. Aber schön wärs natürlich trotzdem. :) Deswegen glaub ich jetzt nicht, dass es Einbildung ist.

Weißt du evtl. wie weit ich genau bin, ob ES +5 oder 6?

LG

Beitrag von naddy182 26.04.11 - 20:10 Uhr

ich würde eher auf 5 tippen da du am 21.04 noch positiven ovu hattest und da denke ich, dass genau da dein ES war, von da aus gezählt komme ich auf 5 (tag des ES nicht mitgezählt) wenn ich nicht einen punkt übersehen habe...hab die brile nicht auf :-(

Beitrag von meli-f.82 26.04.11 - 20:16 Uhr

Das komische bei meinen Ovus diesmal war ja:

19.04. : 5 h morgens noch negativ am abend um 20.30 dann positiv, also Smiley - CBM negativ

20.04. : CBM zeigt 3 Balken und Smiley auf Ovu
FA-Termin um 12 h: Follikel rechts 18 mm

21.04. : CBM zeigt 3 Balken aber kein Smiley mehr bei Ovu

Kann der Follikel schon so früh gesprungen sein?

Beitrag von naddy182 26.04.11 - 20:22 Uhr

ich denke schon, ist alles schon mal vorgekommen...außerdem der tempanstieg am 22.04 ist auch ein zeichen dafür, dass am 21.04 ES war...
ich kann mich auch irren...
aber macht der eine tag so viel unterschied? ich meine klar, jeder tag, an dem man warten muss, ist total nervig...du hast auch noch einen eweig langen zyklus :-( die warterei ist schlimm

Beitrag von daiwelchen 26.04.11 - 20:00 Uhr

Hallo

Ich bin zwar schon etwas später ES +10/11. Aber mir ging es ganz gleich , ich hatte bei ES +6/7 Ziepen und ziehen im Unterleib und dann 2 Tage später flaues Gefühl im Bauch und am Tag danach¨Morgenübelkeit, welche bis jetzt anhält.

Hoffe es dass es ein gutes Zeichen ist :-)
Und nicht nur ... Keine Ahnung

Drücke dir ganz fest die Daumen #klee#klee#klee

LG Caroline

Beitrag von meli-f.82 26.04.11 - 20:07 Uhr

Hast du noch nicht getestet bei ES +10/11.

Kannst du bei mir mal schaun, ob ich ES +5 oder 6 bin, viell. erkennst dus ja.

Gib mir doch bitte Bescheid, obs bei dir geklappt hat, wäre echt lieb.

LG

Beitrag von daiwelchen 27.04.11 - 23:10 Uhr

Ganz ehrlich,
bin schon mega hibbelig und würde gerne testen, hab aber ein bisschen Angst vor einem negativen Ergebnis. Hab jetzt während 3 Tagen versucht zu Orakeln ( hatte immer schon nach 30 sek. zwei deutliche Striche) aber das muss ja auch noch nichts heissen.#zitter

Zum ES , muss ich dir sagen dass ich das bei mir auch nie so ganz sicher sagen kann sondern immer so ungefähr auf 1 resp. 2 Tage begrenzen kann. :-( Sorry hätte dir da gerne geholfen aber bei der Frage bin ich auch etwas unsicher. ;-)

Ich geb dir bescheid ob es geklappt hat, würde mich aber auch sehr freuen von dir zu hören ob es geklappt hat :-)

LG
Caroline
#winke