Zu viele weisse Blutkörperchen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seepferdchen83 26.04.11 - 20:05 Uhr

Mein Arzt sagte ich hätte zu viel weisse Blutkörperchen im Urin. Was bedeutet das denn?
Er hat nur gesagt ich solle den alten Mutterpass von meinem ersten Kind mitbringen ob ich das da auch hatte

Beitrag von widowwadman 26.04.11 - 20:11 Uhr

Zuviele Leukos deuten auf nen entzuendlichen Prozess hin

Beitrag von seepferdchen83 26.04.11 - 20:14 Uhr

Muss er dann weitere Untersuchungen machen? Ich gehe ja erst in 6 Wochen wieder hin

Beitrag von widowwadman 26.04.11 - 20:16 Uhr

Ich wuerd sagen schon, kann z.B. ne ganz normale Blasenentzuendung sein, die muss aber behandelt werden. Ich wuerd da noch mal anrufen und nachfragen.

Beitrag von seepferdchen83 26.04.11 - 20:17 Uhr

Dann kann es ja auch von dem Pilz kommen den ich schon Wochen hab und nicht wegbekomme