Zu wenig männliche Hormone?? Was bedeutet das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mara83 26.04.11 - 20:06 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe beim FA meinen Hormonstatus prüfen lassen. Der erste Bluttest ist jetzt ausgewertet. Es ist soweit alles ok, nur ich habe zu wenig männliche Hormone. Was heisst das und was kann das bei meinem KiWu bedeuten???

Ich habe versucht mich etwas im www schlau zu lesen, aber da finde ich ständig nur was über zuVIELE männl. Hormone?

Der FA meinte ich sollte den zweiten Test abwarten und das die Werte sonst ok sind....

Hoffe ihr könnt mir helfen

Mara

Beitrag von hexle84 26.04.11 - 20:36 Uhr

#winke

....hört man ja wirklich auch selten....#kratz

hab aber mal gelesen, dass männer ein kleines bisschen weibliche hormone haben und wir frauen ein kleines bisschen männliche hormone.

denke der mix sollte einfach ok sein???
würde mich auch interessieren.

lg