ARztbesuch...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sternly2010 26.04.11 - 20:10 Uhr

War heute beim Doc. da is die Trauer schon nochmal ganz schön hoch gekommen muss ich sagen :( Vorallem als ich ins Wartezimmer gekommen bin haben sich grad 2 Frauen über Abtreibung unterhalten weil sie ihr Kind nicht wollte. Das hat mich schon wieder extrem traurig gemacht weil diese Frau das null zu schätzen weiss das ihr Kind bei ihr bleiben wollte :(

Naja...mir gehts soweit ganz gut..um neun darf ich den Doc nochmal zuhaus anrufen und fragen ob mein HCG schön runter gegangen ist - meine Blutgruppe hat er auch überprüft ich bin gespannt!

Eigentlich sagt man ja das man drei Perioden abwarten soll - aber der Doc meinte da ich keine AS hatte wäre das Hinfällig wir können gleich wieder starten!

So meine Lieben doch wieder ganz schön Lang geworden! Ich wünsch euch allen viiiiiel Kraft!!!

Beitrag von mintgruen 26.04.11 - 20:27 Uhr

Hey,
es ist erst 3 Wochen her, dass ich in deiner Situation war.
Mein FA hat auch gesagt, dass wir gleich wieder starten können. Haben wir auch gemacht und jetzt hibbel ich schon wieder :-)
Der ES war nur ein paar Tage zu spät und meine Kurve ist etwas unruhiger, aber sonst ist alles gut.
Ich hoffe, dass du auch bald wieder einen positiven Test in der Hand hälst und dann alles gut geht.
Viel Kraft!