Wann testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleineswunderkind 26.04.11 - 20:17 Uhr

Hallo zusammen,

letzter Mens-Beginn war 31.03., wann kann man frühestens testen?
Heute mit nem 10er getestet, war negativ... :-(

Danke für Antworten.

Beitrag von devilslady88 26.04.11 - 20:19 Uhr

wie lang ist denn dein zyklus? hast du nen zb?

Beitrag von kleineswunderkind 26.04.11 - 20:24 Uhr

Zyklus immer sehr unterschiedlich, immer länger als 28 Tage. Doch diesmal hatte ich von den Anzeichen eines möglichen ES das Gefühl er war wie bei nem 28tägigem.
Nein, habe kein ZB.

Beitrag von devilslady88 26.04.11 - 20:26 Uhr

denke übermorgen solltest du testen können, wenn es 28tage sind.. müsste dann ja nmt sein.

Beitrag von braunervogi 26.04.11 - 21:23 Uhr

Hallöle.

witzig ich hatte meine Regel am 30.03. und havbe einen 26 Tage Zyklus. Hatte also eigentlich gestern NMT...Habe heute morgen getestet...leider negativ. Da es aber bei meiner ersten SS auch so gewesen ist stresse ich mich nicht...Wenn die Mens morgen nicht da ist bin ich mir ziemlich sicher das es geklappt hat...und dann werde ich wohl am Wochenende nochmal testen.
Das HCG bildet sich halt nicht gleich bei jedem sofort...Bei Luisa war ich fast 14 Tage drüber und der SST war nur ganz schwach positiv!

Also Hoffnung nicht aufgeben!!!

Vielleicht haben wir ja beide noch ein nachträgliches OSTEREI!!! :-)

GLG und schönen Abend noch
Sabrina mit Luisa(2 3/4) fest an der Hand!