hallo ihr schwangeren. Hab da mal ne frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von resi87 26.04.11 - 20:17 Uhr

hallo an alle und hoffe mir kann jemand mut machen. Ich habe eine gks. Diese wird laut arzt aus der kiwu durch eine latente schilddrüsenunterfunktion ausgelöst. Nehme seit 2 wochen l-thyrox 50. Hatte das jemand? Und wenn ja wie lange hat es gedauert bis ihr schwanger geworden seit? Vielen vielen dank für die antworten

Beitrag von bohlaet 26.04.11 - 20:24 Uhr

Nachdem ich mit L-Thyroxin50 eingestellt wurde hat es bei mir nicht länger wie 4 Monate gedauert bis ich das erste mal schwanger wurde und beim zweiten wars ein Schuß ein Treffer ;-)

Beitrag von sasa1406 26.04.11 - 20:25 Uhr

Bei mir wurde die Schilddrüsenunterfunktion quasi erst mit Eintritt der SS festgestellt.
War zur Kontrolle beim HA, und hatte da mal nachgefragt, da wir schon so lange versucht hatten schwanger zu werden.
Die Unterfunktion stellte sich quasi gleichzeitig heraus, als der Test positiv war.