HILFE extremer Juckreiz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophia18.5 26.04.11 - 20:42 Uhr

Was kann ich tun und jemand eine Ahnung woher sowas kommt?
Ich habe seit etwa vier Tagen immer extremen Juckreiz überall mal am Körper.Man sieht aber keinen Ausschlag oder so...
Bin schon am verzweifeln :-(
lg

Beitrag von juliz85 26.04.11 - 20:46 Uhr

hatte ich auch mal (so um die 27. ssw). ich denke, das kam von zu trockener haut. hab viel gecremt. dann gings nach ein paar tagen wieder. wnn es zu schlimm is oder nicht weggeht, geh lieber zum hautarzt!

Beitrag von lunes 26.04.11 - 21:02 Uhr

hallo
so fing es bei mir auch an und das so in der 33ssw
ein paar tage nach dem meine haut nur juckte bekam ich am bauch pusteln...die sich innerhalb 2 wochen ueber leiste, oberschenkel bis runter zum knoechel ausbreiteteten. seit ein paar tagen ist auch mein popp und mein seitlicher rumpf vom juckreitz betroffen....die pusteln sehen aus als sei man in brennessel gefallen und so juckt es auch.
kratzt man nicht sind sie kaum zu sehen.

man nennt das schwangerschaftsdermatose oder schwangerschafts ekzem.

es betrifft 1 von 200 und ist weder ansteckend noch gefaehrlich fuers baby.
oft beginnt es im letzten drittel der ss und der juckreizt soll wohl nach der geburt weg sein und die haut sich dann auch wieder erholen.

hier mal ein link....
http://www.aerztezeitung.at/archiv/oeaez-18-25092007/schwangerschaftsdermatosen.html

was hilft ist kuehlen und cremen....wenn der juckreitz zu doll wird kannst du auch auf ein mittel zurueckgreifen was gegen windpocken und guertelrose ist....z.b. habe ich mir folgendes geholt
Anaesthesulf Lotio ist eine lotion gegen guertelrose und windpcoken. beteubt etwas und soll den juckreitz mildern bis hin zur besserung/heilung

muss sagen das ich mich nach dem auftragen (8std her) kaum gekratzt habe im gegensatz zu den tagen davor...

beobachte es einfach und gehe sonst zum hautarzt der dir aber wohl nur kortisonsalbe verschreibt...so war es bei mir und es hat nichts gebracht.

gute besserung

lg annika et-20

Beitrag von sophia18.5 26.04.11 - 21:09 Uhr

Tausend Dank für deine Antwort..Hilft mir sehr weiter..
Na super war ja klar..ich nehme fast alle Krankeiten mit..

Beitrag von lunes 26.04.11 - 21:23 Uhr

muss ja nicht heissen das du auch darunter leidest...ich wuensche es dir nicht....ich kratz mich teilweise richtig blutig...werde nachts wach vom juckreits und soviel creme wie ich bisher verbraucht habe habe ich in meinem leben noch nie benutzt.

vielleicht hast du auch nur trockene haut.

creme dich erstmal ordenhtlich ein.
z.b. linola fett.
ist gegen trockene haut und ekzeme unter der haut (also nicht sichtbare) hilft bei meinem sohn ganz gut.

lg

Beitrag von sophia18.5 26.04.11 - 22:11 Uhr

Ich werde übermorgen mal meinen Arzt fragen habe dann sowieso einen
Termin.Mal sehen was er zu meinem Juckreiz sagt.
Wünsche Dir gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lg