Clearblue Fertilitätsmonitor

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elocin28 26.04.11 - 20:54 Uhr

Hat bei euch der CB geholfen bei unregelmäßigem Zyklus schwanger zu werden?

Beitrag von a-fire-inside 26.04.11 - 20:56 Uhr

naja geholfen ist relativ :-D

zumindest wusste ich durch ihn wann genau mein eisprung ist und geklappt hat es ja dann auch #verliebt

Beitrag von elocin28 26.04.11 - 20:57 Uhr

Ich hab Zyklen zwischen 35 und 50 Tagen seit ich keine Pille mehr nehm und weiß halt net, ob ich mir den Cb zulegen soll.

Beitrag von madoxx 26.04.11 - 21:00 Uhr

Ich hatte auch immer unregelmäßige Zyklen (siehe VK), den CBM kann man auch ein bisschen austricksen, so dass er auch bei längeren Zyklen zu benutzen ist.
Bei mir hats dann im 2. ÜZ geklappt ;-)
Ich würde ihn wieder kaufen!

Beitrag von speckengel 26.04.11 - 21:00 Uhr

also mir war er eine große hilfe:-)
ich hatte meine Tage sehr unregelmäßig ca alle drei monate wollte eigentlich scho beginnen diese clomifen tabletten zu nehmen (oder wie die heißen) dann hab ich aber den monitor bekommen und siehe da im ersten üz hats geklappt!
lg

Beitrag von elocin28 26.04.11 - 21:07 Uhr

und dann habt ihr ihn ganz normal laut beschreibung genutzt und dann immer schön #sex gehabt, wenn er es angezeigt hat mit dem ES?

Beitrag von engelchen-123. 26.04.11 - 21:27 Uhr

Hallo,

mein Zyklus war relativ unregelmäßig, zwischen 28 - 35 Tage (also nicht so ultralang).

Bei meiner Tochter hat es im ersten Zyklus mit Clearblue Monitor geklappt und bei der jetztigen Schwangerschaft im zweiten.

Hohe Trefferquote würde ich sagen...:-p

LG
Michelle

Beitrag von danielle1982 26.04.11 - 23:52 Uhr

Bei mir hat er garkeinen ES angezeigt und ich bin dennoch schwanger geworden....